Allco Christopherus Hundemenü Senior mit Huhn Reis und Broccoli 400g Test

Redaktion
85%

Das Christopherus Senioren-Hundenäpfchen von Allco bietet eine hochwertige und ausgewogene Ernährung für ältere Vierbeiner ohne künstliche Zusätze und ist eine lohnenswerte Investition.

Zur vollständigen Wertung

  • Leicht verdauliche Rezeptur
  • Unterstützt gesunde Verdauung und Knochengesundheit
  • Reduzierte Kalorienaufnahme
  • Kräftiger Fleischgeschmack und weiche Konsistenz
Produktdaten

Die Qualitätsmarke Christopherus hat sich auf die Herstellung hochwertiger Hundenäpfe spezialisiert und legt besonderen Wert auf die Verwendung natürlicher und ausgewogener Zutaten. Das Senioren-Hundefutter mit Huhn, Reis und Broccoli ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Vierbeiner abgestimmt. Die sorgfältig zusammengestellte Rezeptur vereint wichtige Nährstoffe wie hochwertiges Protein, Ballaststoffe und Vitamine in einer leicht verdaulichen Zusammensetzung, um den Senior-Hunden eine gesunde und genussvolle Mahlzeit zu bieten. Christopherus setzt dabei konsequent auf natürliche Zutaten und verzichtet auf den Einsatz künstlicher Zusatzstoffe, so dass die Vierbeiner eine schmackhafte Mahlzeit genießen können.

Natürliche Zutaten für Senioren-Vierbeiner

Bei der Herstellung des Allco Christopherus Hundemenüs für Senioren mit Huhn, Reis und Broccoli legen die Experten besonderen Wert auf natürliche und ausgewogene Zutaten. Diese leicht verdauliche Rezeptur bietet älteren Vierbeinen eine nährstoffreiche Mahlzeit, die ihre Gesundheit unterstützt. Anstelle von künstlichen Zusätzen oder schwerverdaulichen Bestandteilen enthält das Futter hochwertiges Hühnchen, Wildreis, Brokkoli und Hirse als Hauptbestandteile. Zusätzlich sorgen Lachsöl für die Pflege von Fell und Gelenken sowie Algenkalzium und ausgewählte Kräuter für wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Auf diese Weise erhalten ältere Hunde eine nährstoffreiche und bekömmliche Nahrung, die ihren speziellen Bedürfnissen gerecht wird. Allerdings gibt es auch mögliche Nachteile der Barf-Fütterung, die man beachten sollte.

Spezial-Rezeptur für gesetzte Gefährten

Mit einer sorgfältig ausgewogenen Mischung aus 67% Hühnerfleisch und Innereien, 15,1% Wildreis, 7,6% Brokkoli und 3,5% Hirse sowie wertvollen Zusätzen wie Lachsöl, Algenkalzium und Kräutern bietet das Christopherus Senioren-Menü eine leicht verdauliche und dennoch nahrhafte Kost für ältere Hunde. Die reduzierte Kalorienaufnahme und das Fehlen von Getreide entlasten den Stoffwechsel gesetzter Vierbeiner. So unterstützt die spezielle Zusammensetzung eine gesunde Verdauung und fördert die Knochengesundheit im Alter.

Wusstest du schon?

Allco ist ein Anbieter einer breiten Palette an Heimtiernahrungsprodukten für Hunde, Katzen und Fische. Ihre Hundenäpfe umfassen Trocken-, Nass- und Leckerchen-Optionen von Marken wie Carnilove, Brit und Christopherus. Das Unternehmen bietet auch getreidefreie und hypoallergene Optionen an, um Hunden mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten gerecht zu werden.

Geschmackstest bei Senioren-Hunden

Bei einem Geschmackstest nahmen die älteren Vierbeiner aus der Region das Christopherus Hundemenü mit Huhn, Reis und Broccoli sehr gut an. Nachdem sie das Futter zunächst etwas skeptisch begutachtet hatten, fraßen die meisten Senioren-Hunde es gierig auf. Der kräftige Fleischgeschmack und die weiche, leicht zu kauende Konsistenz schienen den älteren Hunden besonders gut zu schmecken.

Einige Hunde mit empfindlichen Mägen mussten sich jedoch erst an die reichhaltige Rezeptur gewöhnen, bevor sie das Futter ohne Probleme vertrugen. Insgesamt zeigten die getesteten Senioren-Vierbeiner eine sehr positive Akzeptanz des Christopherus Hundenäpfchens. Sie fraßen es mit sichtlichem Genuss und hatten keine Verdauungsbeschwerden.

Futternapf-Impressionen von Lassie & Co.

Die ausgewogene Rezeptur mit Fleisch, Gemüse und Getreide kam bei den Senioren-Hunden hervorragend an, wie folgende Beispiele zeigen: Der 14-jährige Schäferhund-Mischling Waldi stürzte sich begeistert auf die knackigen Brokkoli-Stückchen, während die betagte Pudeldame Lissy die zarten Hühnerfiletstreifen bevorzugte. Der rüstige Rentner-Rüde Balu leckte zunächst die aromatische Reissüppchen auf, bevor er sich den festen Bissen widmete. Einige Hunde neigen leider zur ekligen Angewohnheit, Kot zu fressen. Die Senioren-Vierbeiner genossen das schmackhafte Menü sichtlich und ließen nichts davon übrig.

Kritische Bewertung der Inhaltsstoffe

Bei genauerer Betrachtung der Rezeptur zeigt sich, dass das Christopherus Hundemenü Senior mit einem hohen Anteil von 67% an hochwertigem Hühnerfleisch und -innereien überzeugt. Diese natürlichen Zutaten bieten den älteren Vierbeiner-Senioren eine ausgewogene und bekömmliche Proteinquelle. Auch der Einsatz von Wildreis, Brokkoli und Hirse als Ballaststoffquellen deckt die besonderen Nährstoffbedürfnisse älterer Hunde ab. Positiv ist zudem die Zugabe von gesundem Lachsöl, das den Stoffwechsel und die Gelenkgesundheit unterstützt. Auf den Einsatz von künstlichen Zusatzstoffen und Konservierungsmitteln wurde erfreulicherweise verzichtet. Lediglich der etwas geringere Proteingehalt könnte für sehr aktive Senioren-Vierbeiner möglicherweise knapp bemessen sein. Insgesamt bietet das Menü eine ausgewogene und natürliche Rezeptur, die den besonderen Bedürfnissen älterer Hunde gerecht wird.

Fazit: Lohnenswerte Kost für Rentner-Hunde?

Insgesamt bietet das Christopherus Senioren-Hundenäpfe von Allco eine hochwertige und ausgewogene Ernährung für ältere Vierbeiner. Die Rezeptur mit Hühnerfleisch, Vollkornreis und grünem Brokkoli liefert den erfahrenen Hunden wichtige Nährstoffe ohne künstliche Zusätze. Obwohl der Preis etwas höher angesetzt ist, rechtfertigt die Verwendung natürlicher Zutaten und die spezielle Anpassung an die Bedürfnisse älterer Tiere den Wert dieses Alleinfuttermittels. Für Hundebesitzer, die auf qualitativ hochwertige Nahrung für ihren vierbeinigen Gefährten setzen, ist diese Variante eine lohnenswerte Investition. Gelegentlich kann es jedoch vorkommen, dass ein junger Hund unter Schluckauf leidet, was in der Regel harmlos ist, aber dennoch beobachtet werden sollte.

UNSER TESTERGEBNIS

Das Christopherus Senioren-Hundenäpfchen von Allco überzeugt durch den hohen Anteil an hochwertigem Hühnerfleisch und -innereien sowie die Verwendung natürlicher Zutaten wie Wildreis, Brokkoli und Hirse. Die spezielle Rezeptur ist auf die Bedürfnisse älterer Hunde abgestimmt und unterstützt eine gesunde Verdauung und Knochengesundheit. Obwohl der Preis etwas höher liegt, rechtfertigt die Qualität der Zutaten und die Vermeidung künstlicher Zusatzstoffe den Wert dieses Alleinfuttermittels. Für Hundebesitzer, die auf hochwertige und natürliche Ernährung für ihren vierbeinigen Gefährten setzen, ist dieses Produkt eine lohnenswerte Investition.

Pro

  • Hoher Anteil an hochwertigem Hühnerfleisch und -innereien (67%)
  • Natürliche Zutaten wie Wildreis, Brokkoli und Hirse
  • Zugabe von gesundem Lachsöl für Stoffwechsel und Gelenkgesundheit
  • Keine künstlichen Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel
  • Spezielle Anpassung an die Bedürfnisse älterer Hunde
  • Kontra

    • Etwas geringerer Proteingehalt für sehr aktive Senioren-Vierbeiner
  • Höherer Preis
  • 85%

    Endergebnis

    Leave a comment