Fellveränderung bei Teilkastration

Antworten
lordjim
Beiträge: 689
Registriert: 11.11.2011, 22:10

Fellveränderung bei Teilkastration

Beitrag von lordjim » 13.06.2017, 22:27

Hallo ihr lieben :)

Henry wurde ein Hoden letzten Dienstag entfernt. Jetzt frag ich mich, ob sich das Fell verändern wird?

Liebe Grüße
Clara mit
Mika(*30.03.2014) Indiana Jones vom Hof Sonnenschein
Henry (*13.04.2015) Balduin vom Schwalbengrund

und Jim ganz tief im Herzen

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9014
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: Fellveränderung bei Teilkastration

Beitrag von Karin » 14.06.2017, 10:43

Ich habe damit keine Erfahrung, würde aber sagen eher nein, da ja noch Hormone produziert werden.

LG

Karin

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14689
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Fellveränderung bei Teilkastration

Beitrag von Vera » 14.06.2017, 11:36

Nach dem, was ich bisher in so einem Fall mitbekommen habe: nein.

Deshalb ist es bei OP's von hoch stehenden Hoden so wichtig, den "richtig sitzenden" Hoden drin zu lassen. :mrgreen:

Hat der Bursche alles gut überstanden?
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 2076
Registriert: 20.05.2007, 11:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Fellveränderung bei Teilkastration

Beitrag von Amigo » 14.06.2017, 15:33

Ich würde so spontan auch sagen, dass der verbliebene noch genug Hormone einschießt. Theoretisch kann er sich doch auch noch mit einem Hoden fortpflanzen.

Hoffe Henry hat die OP gut überstanden.

LG Jessica mit Amigo
Amigo (04.02.2002-26.06.2017) -Geliebt und Unvergessen-

lordjim
Beiträge: 689
Registriert: 11.11.2011, 22:10

Re: Fellveränderung bei Teilkastration

Beitrag von lordjim » 16.06.2017, 23:25

Das beruhigt mich jetzt aber :)

Ja Henry hat alles super überstanden :) Heute kamen die Fäden raus
Clara mit
Mika(*30.03.2014) Indiana Jones vom Hof Sonnenschein
Henry (*13.04.2015) Balduin vom Schwalbengrund

und Jim ganz tief im Herzen

Antworten