WICHTIG: Vor einem Posting bitte lesen

Cocker-Retriever-Frauchen

Beitrag von Cocker-Retriever-Frauchen » 10.04.2011, 01:06

Wenn man gleichzeitig in Retriever- und Cockerforen und im Gesunde-Hunde-Forum liest, bekommt man Verfolgungswahn beim Lesen des Namens Miriamtoby. Überall dieselben Fotos, Geschichten und Provokationen. Aber keine Angst, der theatralische Abgang ist auch hier bestimmt schon vorbereitet! Immer die gleiche Inszenierung, alles Show!

Bild

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 01:13

Cocker-Retriever-Frauchen hat geschrieben:Wenn man gleichzeitig in Retriever- und Cockerforen und im Gesunde-Hunde-Forum liest, bekommt man Verfolgungswahn beim Lesen des Namens Miriamtoby. Überall dieselben Fotos, Geschichten und Provokationen. Aber keine Angst, der theatralische Abgang ist auch hier bestimmt schon vorbereitet! Immer die gleiche Inszenierung, alles Show!

Bild
was fuer ein einfallsreicher Name "cockerretriever"- auf den waere ich nicht gekommen, undenkbar aus spanischer Sicht, bist ein Feigling, zeig dich :wink:
Zuletzt geändert von Miriamtoby am 10.04.2011, 01:25, insgesamt 1-mal geändert.

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 01:21

ela hat geschrieben:....sag mal Miriam, wo bist du geboren? ... weil du schreibst "mein Bayern"... wir Norddeutschen behaupten ja öfter das Bayern ein eigener Staat ist, aber auch wir akzeptieren das es noch zu Deutschland gehört...
ela + milka
In Muenchen-Schwabing direkt am Englischen Garten in der Mandlstrasse und studiert an der LMU daneben, da kann sich kein Bayer/in mit Hund mehr eine Wohnung leisten ......

P.S.:
Sonst noch irgendwas zum Abwaelzen auf deutsch gesagt ¿?

:wink:

Benutzeravatar
ela
Beiträge: 198
Registriert: 25.12.2010, 14:50
Kontaktdaten:

Beitrag von ela » 10.04.2011, 01:34

In Muenchen-Schwabing direkt am Englischen Garten in der Mandlstrasse und studiert an der LMU daneben, da kann sich kein Bayer/in mit Hund mehr eine Wohnung leisten ......

P.S.:
Sonst noch irgendwas zum Abwaelzen auf deutsch gesagt ¿?

:wink:[/quote]

...ich bin nur erstaunt über den deutsch-spanischen Schlagabtausch hier, ich dachte ich wäre hier im Cocker-Forum.. :)
ela + milka
Bild
Diplomatie ist, jemanden so zur Hölle zu schicken, das er sich auf die Reise freut...
...ich bin diplomatisch :-)

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 02:00

ela hat geschrieben:In Muenchen-Schwabing direkt am Englischen Garten in der Mandlstrasse und studiert an der LMU daneben, da kann sich kein Bayer/in mit Hund mehr eine Wohnung leisten ......

P.S.:
Sonst noch irgendwas zum Abwaelzen auf deutsch gesagt ¿?

:wink:
...ich bin nur erstaunt über den deutsch-spanischen Schlagabtausch hier, ich dachte ich wäre hier im Cocker-Forum.. :)
ela + milka
[/quote]

Smile :wink: , da hast du natuerlich toda la razon (recht), ich hab halt einfach damit zu schaffen, dass die Deutschen so unbarmherzig sind gegenueber anderen Mentalitaeten, die Cockis leiden nicht in Spanien und in Frankreich auch nicht (!!!), das ist halt sooooo ....

... und mein Toby, auch wenn er taub ist, kommt nicht an die Leine, bzw. nur, wo eine Strasse in Sicht ist, weil er halt von hinten schlecht meine Signale sehen kann, aber das akzeptiert mein oider spanischer Cocker Spaniel Bengel, er hat also auch kein Geschirr (ein paar Tassen, okay) zwinker :-)

Tedesca

Beitrag von Tedesca » 10.04.2011, 02:31

... Mika stammt aus Barcelona. Obwohl sie sicher kein schönes Leben hatte, ...

Ich war in Erdkunde nie besonders gut, aber liegt Barcelona nicht in SPANIEN ???

Das ist ein Cocker In Not. Auf der Startseite Rechts angezeigt.
Nur so als Beispiel.

Das zu dem Thema, den Hunden in Spanien geht es gut...

Frage an Cocker-Retriever-Frauchen: Wie lange dauert es noch?

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 02:53

Tedesca hat geschrieben:
... Mika stammt aus Barcelona. Obwohl sie sicher kein schönes Leben hatte, ...

Ich war in Erdkunde nie besonders gut, aber liegt Barcelona nicht in SPANIEN ???

Das ist ein Cocker In Not. Auf der Startseite Rechts angezeigt.
Nur so als Beispiel.

Das zu dem Thema, den Hunden in Spanien geht es gut...

Frage an Cocker-Retriever-Frauchen: Wie lange dauert es noch?
Ach, Tedesca hiesse auf spanisch dann "Alemana"
Groehl, Barcelona kaempft um die INDEPEDENCIA (Unabhaengigkeit), die wollen so wenig wie moeglich mit Spanien zu tun haben und die Deutschen koennen sie eh nicht leiden, das wird wie damals mit der UdSSR ...

Ich habe auch nicht ueber HUNDE gesprochen, als ich sagte, es ginge ihnen gut , sondern nur um COCKIS!

Wie lange es noch dauert, weiss ich nicht, *daumendrueck*

Aber weisst du was, ich lasse mal wieder ein Bild von Toby sprechen, da siehst du bestimmt irgendwas spanisches drauf :-)



Bild

Benutzeravatar
Binuwel
Beiträge: 4199
Registriert: 06.01.2007, 20:32

Beitrag von Binuwel » 10.04.2011, 10:47

viva espania......

http://www.aspafriends.de/front_content.php

...Fake? :shock: :evil:

Uwe
Alles für den Cocker, alles für den Hund! ;-)

Benutzeravatar
Cocker Oma Cati
Beiträge: 2995
Registriert: 01.03.2008, 19:30
Wohnort: Lauenstein/Ith
Kontaktdaten:

Beitrag von Cocker Oma Cati » 10.04.2011, 11:21

ela hat geschrieben:In Muenchen-Schwabing direkt am Englischen Garten in der Mandlstrasse und studiert an der LMU daneben, da kann sich kein Bayer/in mit Hund mehr eine Wohnung leisten ......

P.S.:
Sonst noch irgendwas zum Abwaelzen auf deutsch gesagt ¿?

:wink:
...ich bin nur erstaunt über den deutsch-spanischen Schlagabtausch hier, ich dachte ich wäre hier im Cocker-Forum.. :)
ela + milka
[/quote]


Ich dachte auch wir schreiben in einem "Cockerforum", aber jetzt wird's "Länderübergreifend persönlich".

Nun meine Meinung hierzu und ganz persönlich:
Unser ältester Sohn hat sich in Spanien ein Haus gekauft und lebt seit fast 10 Jahren dort.
ER ist auch zwiegespalten und weiß nicht wer er ist und was er will.
Langsam ist er weder deutsch- noch spanisch denkend und hat an ALLEM etwas zu meckern.
Inzwischen sogar am spanischen Wetter, ( das war das Wichtigste ) das soll auch nicht mehr das Beste sein.

Leute, bleibt im Lande und nährt Euch redlich !
Ob mit oder ohne Hund, aber hier im Forum sollten doch die Hunde Hauptpersonen sein, auch eine sachliche Diskussion , in deutscher Sprache ! :roll:

VG
Oma Cati
"Ein Hund ist der einzige Freund den man sich kaufen kann"

Benutzeravatar
Bella
Beiträge: 1472
Registriert: 21.11.2006, 11:49

Beitrag von Bella » 10.04.2011, 14:44

Miriamtoby hat geschrieben:Eure Toleranzgrenze ist sehr niedrig, irgendwie passt das aber auch, weil ich hier so angegriffen werde ...
Liebe Miriam,

ich habe mir eben als Lektüre zu einer Tasse Kaffee auf der Terrasse den ganzen Thread noch mal durchgelesen.

Ich denke mittlerweile leider auch, dass du zu deiner Unterhaltung versuchst, hier mal die Leute mit provokativen Gerede hochzujagen. Gut, nun hattest du deinen Spaß...

Zu deiner verqueren Wahrnehmung: du wurdest nicht angegriffen - du greifst an! Aber es langweilt ...
Miriamtoby hat geschrieben:Spanien wird alles tun, nicht unter den Rettungsschirm zu fallen, sie haben die Deutschen so satt
Das habe ich zum Glück anders erlebt - und zum Glück gibt es außer mir noch viele andere, die jemanden nicht auf Grund seines Herkunftlandes bewerten. Diskriminierung und Vorverurteilung sind einfach nur dumm!
Miriamtoby hat geschrieben:ich verstehe sie!
Hm tja, dann frage ich mich allerdings auch, warum du zurückgekehrt bist.
Aber es wird dir auch nicht besser gehen, wenn du deinen Frust, darüber, dass du hier offenschtlich unzufrieden bist, hier im Cockerforum ablädst. Manche Menschen sind nirgendwo glücklich & zufrieden... und müssen dann eben ein bischen rumstänkern 8)

Sollte ich mich irren, ein Tip: ändere deinen Ton, steig von deinem hohen Roß herunter und wir können gern plaudern.

Ansonsten: geh woanders spielen!
Liebe Grüße
Bella

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 14:52

Bella hat geschrieben:
Miriamtoby hat geschrieben:Eure Toleranzgrenze ist sehr niedrig, irgendwie passt das aber auch, weil ich hier so angegriffen werde ...
Liebe Miriam,

ich habe mir eben als Lektüre zu einer Tasse Kaffee auf der Terrasse den ganzen Thread noch mal durchgelesen.

Ich denke mittlerweile leider auch, dass du zu deiner Unterhaltung versuchst, hier mal die Leute mit provokativen Gerede hochzujagen. Gut, nun hattest du deinen Spaß...

Zu deiner verqueren Wahrnehmung: du wurdest nicht angegriffen - du greifst an! Aber es langweilt ...
Miriamtoby hat geschrieben:Spanien wird alles tun, nicht unter den Rettungsschirm zu fallen, sie haben die Deutschen so satt
Das habe ich zum Glück anders erlebt - und zum Glück gibt es außer mir noch viele andere, die jemanden nicht auf Grund seines Herkunftlandes bewerten. Diskriminierung und Vorverurteilung sind einfach nur dumm!
Miriamtoby hat geschrieben:ich verstehe sie!
Hm tja, dann frage ich mich allerdings auch, warum du zurückgekehrt bist.
Aber es wird dir auch nicht besser gehen, wenn du deinen Frust, darüber, dass du hier offenschtlich unzufrieden bist, hier im Cockerforum ablädst. Manche Menschen sind nirgendwo glücklich & zufrieden... und müssen dann eben ein bischen rumstänkern 8)

Sollte ich mich irren, ein Tip: ändere deinen Ton, steig von deinem hohen Roß herunter und wir können gern plaudern.

Ansonsten: geh woanders spielen!
danke fuer die vielen Buchstaben, so schnell kann ich ja garnicht denken, wie ihr schreiben koennt :wink:

Okay, hab' schon verstanden, ihr schiesst euch ziemlich schnell auf was ein, eigentlich war mein Beitrag unter diesem alten Thread naemlich NUR EHRLICH UND KURZ, einfach mal gucken auf Seite 1 .....

Que tengan un feliz domingo, hasta luego
(einen schoenen Sonntag wuenschend, bis bald) :wink:

Benutzeravatar
Bella
Beiträge: 1472
Registriert: 21.11.2006, 11:49

Beitrag von Bella » 10.04.2011, 15:02

Denken reicht nicht - Verstehen heisst das Zauberwort!

Und danke vielmals, 1. hat auch der letzte jetzt kapiert, dass du spanisch kannst und 2. bin ich durchaus in der Lage, deine zahlreich eingestreuten spanischen Weißheiten selbst zu übersetzen.

p.s.: gib mal deinen Nicknamen bei google ein - :lol: :lol: :lol:

Genug des Entertainemnst genossen - euch noch einen schönen sonnigen Sonntag 8)
Liebe Grüße
Bella

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 15:17

Bella hat geschrieben:Denken reicht nicht - Verstehen heisst das Zauberwort!

Und danke vielmals, 1. hat auch der letzte jetzt kapiert, dass du spanisch kannst und 2. bin ich durchaus in der Lage, deine zahlreich eingestreuten spanischen Weißheiten selbst zu übersetzen.

p.s.: gib mal deinen Nicknamen bei google ein - :lol: :lol: :lol:

Genug des Entertainemnst genossen - euch noch einen schönen sonnigen Sonntag 8)
miriam+toby, stimmt, da gibt es wahrscheinlich nicht so viele aus dem letzten Jahrhundert :roll:

Ciao, Bella :wink:

Benutzeravatar
Ardnaxela
Beiträge: 1565
Registriert: 06.12.2006, 09:54
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Ardnaxela » 10.04.2011, 16:39

Hallo Miriamtoby,

es ist nett, dass du dein hier angegebenes Alter deinen wirren Gedanken angepasst hast....

bei einer pubertierenden 13 jährigen kann ich sdiese verquerten Äußerungen vielleicht noch nachvollziehen, aber nicht bei einer 51jährigen erwachsenen Frau.


Grüße von einer sehr gerne und zufrieden in Bayern lebenden Fränkin, die auf Reisen im Ausland sich ncict nur die Touri-ziele ansieht und dann alles für besser als daheim hält.

Was willst du hier, wenn du nur am stänkern bist, damit meine ich sowohl das Cocker-Tierschutz-Forum als auch Bayern respektive Deutschland.



Alex
Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde

Miriamtoby

Beitrag von Miriamtoby » 10.04.2011, 16:44

Ardnaxela hat geschrieben:Hallo Miriamtoby,

es ist nett, dass du dein hier angegebenes Alter deinen wirren Gedanken angepasst hast....

bei einer pubertierenden 13 jährigen kann ich sdiese verquerten Äußerungen vielleicht noch nachvollziehen, aber nicht bei einer 51jährigen erwachsenen Frau.


Grüße von einer sehr gerne und zufrieden in Bayern lebenden Fränkin, die auf Reisen im Ausland sich ncict nur die Touri-ziele ansieht und dann alles für besser als daheim hält.

Was willst du hier, wenn du nur am stänkern bist, damit meine ich sowohl das Cocker-Tierschutz-Forum als auch Bayern respektive Deutschland.



Alex
Jetzt glangts aber: Ich staenker nicht, sondern ihr seid am Piesacken und merkt es noch nicht einmal!

Ja, ich hab gegoogelt aufgrund des Hinweises s.o. und siehe da Mr. Google weiss vom Cockerforum mein Geburtsdatum, das find ich ja eher befremdlich ...

Das jetzige Geburtsdatum ist das meines Cockers: 19.07.97, und von einer Fraenkin lass i mir scho long ned sogn, ob i wieder nach Minga wui, des is alloa mei Sach, host mi? :-)

Benutzeravatar
Ardnaxela
Beiträge: 1565
Registriert: 06.12.2006, 09:54
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Ardnaxela » 10.04.2011, 16:51

wenn du meinst, weil du mit der spanisch -deutschen Hetze nicht weiter kommst, kannst du mich jetzt mit dem bayrisch-fränkischen Konflikt ärgern, dann hst dich ganz gewaltig getäuscht.

Und wenn du dich so gepiesackt fühlst, (ich überigens nicht und noch nie) warum verduftest du nicht einfach wieder da hin wo du bisher warst.

Aber hör auf unser Forum als Mittel zu mißbrauchen in dein anscheinend unbefriedigendes Leben etwas Aktion zu bringen.

Alex
Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde

Antworten