bin ja

Benutzeravatar
cockerclaudi
Beiträge: 461
Registriert: 01.09.2009, 21:21

bin ja

Beitrag von cockerclaudi » 19.12.2012, 17:09

nicht mehr so oft hier drin aus bestimmten gründen....aber ich möchte euch unseren neuzugang nicht vorenthalten, natürlich ist auch tingo überglücklich :D

einfach yakari -f-

Bild

Bild

Bild
Claudi mit Nicky, Atze, Tingo, Yakari und Diva und Susi für immer im Herzen -f-

Auch noch so viele gerettete und glücklich vermittelte Hunde können den Schmerz nicht aufwiegen über den einen, den man nicht retten konnte!

Benutzeravatar
Isa
Beiträge: 1165
Registriert: 20.04.2012, 14:17

Re: bin ja

Beitrag von Isa » 19.12.2012, 17:18

och goldig......................hab mich total verliebt. -f-

Süßer Fratz. -f- -f- -f- -f- -f-

Und herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang. :D
Liebe Grüße von
Isa und Cockermädchen Shila


Bild


Das mir mein Hund , das liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Franz von Assisi

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4756
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: bin ja

Beitrag von Kati&Julie » 19.12.2012, 19:54

Was für ein süßes Mäuschen!!!
Ich wünsche euch viel Freude mit ihr!!!
Bild

Benutzeravatar
dogs22222
Beiträge: 73
Registriert: 29.07.2007, 20:29

Re: bin ja

Beitrag von dogs22222 » 19.12.2012, 20:12

Das ist ja ne Schnuckelmaus, viel Spass zusammen
Monika mit Poppy, Pheby, Sammy und Whiskey und nun auch Gordie

Benutzeravatar
Ameera
Beiträge: 2035
Registriert: 01.12.2010, 13:01
Kontaktdaten:

Re: bin ja

Beitrag von Ameera » 20.12.2012, 07:16

Zum knuddeln süß das Mäusschen und einen Schmelzblick -f- , wie kann man da widerstehen?
Liebe Grüße von Anett und Cocki Ameera
Bild

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9030
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: bin ja

Beitrag von Karin » 20.12.2012, 17:43

Auch hier: Herzlich willkommen, kleiner Mann! Du wirst sicher einmal ein umwerfender Springer Spaniel (Ein Engländer)

LG

Karin

Zulle
Beiträge: 2646
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Re: bin ja

Beitrag von Zulle » 20.12.2012, 18:02

Karin hat geschrieben: ........Du wirst sicher einmal ein umwerfender Springer Spaniel (Ein Engländer)
Stimmt. Hab ich auch sofort erkannt ..... Und warum nun ein Springer zu den Cockern ?

Benutzeravatar
Rani
Beiträge: 2902
Registriert: 24.06.2011, 21:17

Re: bin ja

Beitrag von Rani » 20.12.2012, 19:08

Viel Spaß mit dem kleinen Racker.
Laß dich öfter mal blicken,mit Fotos,bitte.
Silke mit Rani und Ayka tief im Herzen
Bild

Benutzeravatar
thurma
Beiträge: 2324
Registriert: 02.05.2012, 12:15

Re: bin ja

Beitrag von thurma » 20.12.2012, 19:49

Wie herzig!

Gerade die Springer haben es neben den Settern und Segugios in Italien so schwer.

Unsere Wahl wird womöglich auch mal auf einen Springer fallen. Mit so ganz "fremden" Rassen tun sich Cocker und Setter bei uns ein bißchen schwer.
Ganz in der Nähe gibt es in unserem Fall einen TSV, der verstärkt Springer vermittelt; von daher "naheliegend" so ein Hundewunsch...
http://www.ahk-rastatt.de/hunde-zu-vermitteln/


Manchmal findet sich auch einfach der passende Hund ein und Yakari scheint ja zu passen...
Einen schönen Lebenslauf dem Kleinen. Ist so herrlich, wenn das ganze Leben noch vor einem liegt und das Welpen und Junghundaugenpaar so manches Mal in die Welt staunt...
Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten
ist in den Hunden enthalten. F.K.
Pfotenabdruck von Maria und Meute

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9030
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: bin ja

Beitrag von Karin » 21.12.2012, 17:11

Kann es sein, dass Yakari und Pluto von dieser Seite identisch sind? Soooo viele junge ESS mit Bandscheibenvorfall vom Jäger wird es doch nicht geben?

Benutzeravatar
cockerclaudi
Beiträge: 461
Registriert: 01.09.2009, 21:21

Re: bin ja

Beitrag von cockerclaudi » 21.12.2012, 21:13

ja karin, das ist yakari ( ehemals pluto, ob er wirklich so hieß ? ) ich hab ihn komplett durchchecken lassen, keine auffälligkeiten
meine tierärztin ist selber jägerin und findet es unwarscheinlich bei so einem jungen hund einen bandscheibenvorfall

ihre vermutung ist eher, dass er hart drangenommen wurde vom jäger und sich geprellt hatte von einem sturz
die ausbildungsmethoden kann man mit deutschland nicht vergleichen :( er war auch richtig abgemagert und das für so einen kleinen,
wo noch wachsen muß

@thurma nicht nur in italien, yakari kommt aus malta und da ist diese rasse gang und gebe
yakari war mein erster pflegehund für cosenot und ich bin gleich ein pflegestellenversager geworden :D
und mein mann wollte immer schon noch einen größeren hund, so wie unsere diwa war
er erinnert uns stark an sie er hat den selben gang und auch das springen

englisch springer spaniels sind eine tolle rasse genauso sensibel und wollen alles richtig machen wie der cocker sogar noch besser und schneller, der kleine ist unheimlich schlau
er macht sogar schon hundeintelligenz spiele
ich kenne einige wo springer haben, die sind begeistert, aber ohne cockers kann ich nicht leben :D

Bild
Claudi mit Nicky, Atze, Tingo, Yakari und Diva und Susi für immer im Herzen -f-

Auch noch so viele gerettete und glücklich vermittelte Hunde können den Schmerz nicht aufwiegen über den einen, den man nicht retten konnte!

Benutzeravatar
thurma
Beiträge: 2324
Registriert: 02.05.2012, 12:15

Re: bin ja

Beitrag von thurma » 22.12.2012, 09:21

Da hat wohl ein TSV expandiert. Schade, dass das Weiterreichen an CoSe nicht aus der Seite hervorging. Danke jedoch, für die Information. Somit kommt für uns zum passenden Zeitpunkt unter diesen Umständen kein Springer aus Rastatt in Frage und insgesamt werde ich wohl in Zukunft nicht nur noch bei Cocker und Settern aufmerksamer darauf achten müssen, an welche Tierschutzvorraussetzungen eines Vereins die eingestellten Hunde gebunden sind und welche Weise von Tierschutz an den Hunden ausgeübt wird, obwohl die Ausrichtung des Vereins CoSe bislang nicht auch noch das Vermitteln weiterer Spaniel Rassen vermuten ließ. War man bislang ja sehr deutlich in der Rassespezifität.

Alles Gute mit dem Bub. Die "großen" Cocker sind sehr liebenswerte Hunderassen und stehen den Cockern in nichts nach. Das "Versagen" als Pflegestelle bringt das Pflegestellesein mitunter mit sich. Uns ist dies ja bereits beim ersten Hund gelungen, den so niemand hat haben wollen. Für den Hund ist es oftmals ein begrüßenswerter Hergang, sodass mancher Hund auf diesem Weg kein "Niemandshund" bleibt.

LG
Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten
ist in den Hunden enthalten. F.K.
Pfotenabdruck von Maria und Meute

Benutzeravatar
cockerclaudi
Beiträge: 461
Registriert: 01.09.2009, 21:21

Re: bin ja

Beitrag von cockerclaudi » 23.12.2012, 13:09

thurma hat geschrieben:Da hat wohl ein TSV expandiert. Schade, dass das Weiterreichen an CoSe nicht aus der Seite hervorging.

LG
hallo thurma

da hat überhaupt kein tsv expandiert, cosenot hat mit diesem verein nichts zu tun

er kam auf direkte nachfrage aus malta
und wenn du bei google pluto eingibst, findest du ganz viele tsv wo er gelistet ist
Claudi mit Nicky, Atze, Tingo, Yakari und Diva und Susi für immer im Herzen -f-

Auch noch so viele gerettete und glücklich vermittelte Hunde können den Schmerz nicht aufwiegen über den einen, den man nicht retten konnte!

Benutzeravatar
thurma
Beiträge: 2324
Registriert: 02.05.2012, 12:15

Re: bin ja

Beitrag von thurma » 23.12.2012, 13:20

Cockerclaudi schrieb: er kam auf direkte nachfrage aus malta
Darin unterscheiden wir uns ja im Vorgehen nicht voneinander. Ist eine Möglichkeit, einem der vielen Hunde, die nicht gerettet werden können, direkt ein Zuhause zu geben.
Ich hoffe, dass es Yakari gelingt, Dir ein wenig von dem Schmerz aufzuwiegen, den Du angesichts des vielen Tierleids empfindest und mit Deinem Banner zum Ausdruck bringst.
LG
Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten
ist in den Hunden enthalten. F.K.
Pfotenabdruck von Maria und Meute

Benutzeravatar
Lexi
Beiträge: 131
Registriert: 12.03.2005, 09:16
Wohnort: Biel Be
Kontaktdaten:

Re: bin ja

Beitrag von Lexi » 27.03.2017, 14:11

Liebe Moderatoren, bitte den Thread in Rubrik “Cocker in Not” verschieben.

Yakari steht zur Vermittlung:

http://cosenot.bboard.de/board/ftopic-8 ... 8-830.html
Lexi aus Biel.

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9030
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: bin ja

Beitrag von Karin » 27.03.2017, 20:39

Das ist jetzt nicht wahr,oder? Was hat es da nach fünf Jahren gegeben?

Schade, dass hier kein dritter Hund möglich ist.

LG

Karin

Antworten