Rote ECS Hündin entlaufen

Benutzeravatar
Lexi
Beiträge: 131
Registriert: 12.03.2005, 09:16
Wohnort: Biel Be
Kontaktdaten:

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Lexi » 02.11.2012, 10:01

Lexi aus Biel.

Benutzeravatar
Moni & Ayla
Beiträge: 1134
Registriert: 25.04.2010, 12:46
Wohnort: Euerbach

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Moni & Ayla » 13.11.2012, 20:17

gibts denn gar nix neues von der Maus? :( :(
Gruß Moni mit Ayla,Ayka und Janosch im Herzen

Bild
Bild

Benutzeravatar
Lexi
Beiträge: 131
Registriert: 12.03.2005, 09:16
Wohnort: Biel Be
Kontaktdaten:

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Lexi » 13.11.2012, 20:23

Leider nicht :(
Lexi aus Biel.

Benutzeravatar
Ameera
Beiträge: 2035
Registriert: 01.12.2010, 13:01
Kontaktdaten:

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Ameera » 13.11.2012, 20:34

Das tut mir so leid!
Liebe Grüße von Anett und Cocki Ameera
Bild

Benutzeravatar
Isa
Beiträge: 1165
Registriert: 20.04.2012, 14:17

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Isa » 13.11.2012, 20:37

Oh nein, das tut mir echt Leid!!!!!! :(
Liebe Grüße von
Isa und Cockermädchen Shila


Bild


Das mir mein Hund , das liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde,
mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Franz von Assisi

Benutzeravatar
Moni & Ayla
Beiträge: 1134
Registriert: 25.04.2010, 12:46
Wohnort: Euerbach

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Moni & Ayla » 13.11.2012, 20:46

Ameera hat geschrieben:Das tut mir so leid!

mir auch, mensch das gibts doch net das sie nirgendwo auftaucht...
Gruß Moni mit Ayla,Ayka und Janosch im Herzen

Bild
Bild

heike u max brummelbär
Beiträge: 756
Registriert: 06.02.2008, 20:15

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von heike u max brummelbär » 13.11.2012, 20:52

Moni bitte weiter Daumen drücken und fest an sie denken sie wird gefunden werden da bin ich mir ganz sicher

Liebe Grüße

Heike mit Max und Vanity
"Irgendwo wird es immer einen kleinen verloren Hund geben, und der wird mich davon abhalten, glücklich zu sein."
Jean Anouilb

Zulle
Beiträge: 2644
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Zulle » 13.11.2012, 21:11

........ nach fast 4 Wochen Verschwundensein ...... sie ist doch schon längst "gefunden" worden. Nur leider nicht zurück gebracht. :( :( :( . Wir leben nicht in Kanada, wo sich eine Hündin menschenunentdeckt in endlosen Urwäldern verlaufen kann ...... Seltsam. Und SEHR traurig !!!! Ich drücke für einen guten Ausgang natürlich trotzdem die Daumen!

heike u max brummelbär
Beiträge: 756
Registriert: 06.02.2008, 20:15

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von heike u max brummelbär » 14.11.2012, 07:22

Warum nicht, es ist ein waldreiches Gebiet, sie kann überall sein und ein Hund kann überleben.

Bei uns ist Karfreitag 2010 eine Hündin entlaufen. Am 05.Januar 2011 wurde sie eingefangen ein harter Winter mit viel Schnee wir hatten kaum noch Hoffnung für Mischa und sie war noch nicht mal schlecht genährt.

ich weis daß wir sie wieder finden werden und geben die Hoffnung nicht auf.
Auch brennt weiterhin ein Licht für Chili bei uns wie bei vielen anderen.

Liebe und hoffnungsvolle Grüße

Heike mit Max und Vanity
"Irgendwo wird es immer einen kleinen verloren Hund geben, und der wird mich davon abhalten, glücklich zu sein."
Jean Anouilb

Gast250413

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Gast250413 » 14.11.2012, 08:00

Heike, Du hast recht! Chilli wird gefunden!
Rehkot, Fallobst uvm wovon ein Hund sich draußen ernähren kann.
Viele von uns sind in Gedanken ständig bei Chilli!
LG
Doris

Benutzeravatar
Starbuck
Beiträge: 97
Registriert: 28.10.2012, 15:58

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Starbuck » 14.11.2012, 08:34

Hersbruck ist ja gar nicht so weit weg. :(

Ich hoffe auch sehr, dass sie gefunden wird und halte Augen und Ohren offen.

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 14.11.2012, 12:33

puima hat geschrieben:Heike, Du hast recht! Chilli wird gefunden!
Rehkot, Fallobst uvm wovon ein Hund sich draußen ernähren kann.
Viele von uns sind in Gedanken ständig bei Chilli!
LG
Doris
Hinzu kommt noch Aas und ausgelegtes Katzenfutter. Pferdeäpfel können z.B. soooo legger sein!
Hunde können Tage ohne Futter auskommen. Und z.Zt. finden sie noch genug!
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 13.01.2013, 01:04

WIRD IMMER NOCH GESUCHT!!!
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Gast250413

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Gast250413 » 13.01.2013, 02:36

Ja Bine, Chili wird immer noch gesucht!

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14710
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Vera » 13.01.2013, 07:40

Diese Ungewissheit für die Besitzer ist ja furchtbar, wenn das mit einem von meinen beiden passieren würde.....
Ich darf gar nicht dran denken.

Wir drücken ganz fest die Daumen, dass Chilli irgendwann gesehen wird und nach Hause kommt.

Wobei auch meine Gedanken dahin gehen, dass sich jetzt andere Leute an diesem Hund erfreuen.
Vielleicht sollte man bei fb noch mal den Suchaufruf teilen?
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Rote ECS Hündin entlaufen

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 16.05.2013, 21:59

Weiß irgend jemand Bescheid über den Stand der Suche?
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Antworten