Rote Cockerhündin und schw. Mischlingshündin vermißt

Antworten
Shenna

Rote Cockerhündin und schw. Mischlingshündin vermißt

Beitrag von Shenna » 27.11.2005, 11:31

Ein Hilferuf über andere Listen:

Hallo,
kennt einer von den Listis Leute im Bereich Stadtkyll und Prüm (Eifel)
oder hat dort einen Hund hin verkauft??

Heute Abend hatte meine Freundin einen Autounfall auf der B51.
Bei dem Unfall sind die Hunde aus dem Auto und Allotria, unser kleines
rotes Cockermädchen und Ihre schwarze Mischlingshündin sind im Schock
weggelaufen. Wir haben bis jetzt versucht die beiden zu finden aber
hatten keinen Erfolg. Agamemnon wurde von einem LKW überfahren und ist
jetzt wieder bei uns Zuhause.
Wenn Ihr in dem bereich jemanden kennt der die Augen offen halten kann,
bitte sagt bescheit.
Ich bin Telefonisch unter 0177/4787399 zu erreichen.
Wir werden wohl beizeiten wieder unterwegs sein um die zwei zu suchen.

Danke
Dorothea Winter

Bisher keine Spur von Enkelchen Allotria und Laika

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14819
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Vera » 27.11.2005, 12:09

oh Mann - wie furchtbar! Leider hab ich dort keine Kontakte, kann nur ganz fest die Daumen drücken, dass die beiden gefunden werden!!


Das ist mein Alptraum: in einen Auffahrunfall verwickelt zu werden und die Hunde laufen in Panik davon....
Max ist zwar vorne angeschnallt, aber hinten drin kann ich Lea nicht anschnallen und wenn die Heckklappe aufspringt, ist sie frei.....

Shenna

Beitrag von Shenna » 27.11.2005, 14:46

Die rote Hündin wurde etwas durchgefroren aber heile aufgefunden.

Jetzt wird noch nach der schwarzen Mischlingshündin gesucht!

Shenna

Beitrag von Shenna » 28.11.2005, 00:18

Die letzte Meldung:

Hallo Listies,

zuerst einmal vielen dank für die Antworten, Hilfe und guten Wünsche.

Chris, aus den Krankenhsus geflüchtet und Allotria sind bei uns
angekommen. Allotria war so verreist das sie Laika offensichtlich nicht
mehr hinterher konnte. Ein netter Gastwirt hat sie im Straßengraben
eingesammelt und mit nach Hause genommen.
Nach Laika suchen wir nach wie vor ergebnislos.
Sie wurde nirgens mehr gesehen und wir haben im mom keine Ahnung wie
weit sie wirklich gelaufen ist oder ob Sie vielleicht sogar verletzt
ist. Die Heckklappe hat sich beim Aufprall auf die Leitplanken geöffnet
und dadurch wurden die Hunde nach draussen geschleudert. Chris ist
gestern Nacht noch operiert worden aber hatte glück das es nur ein
komplizierter Armbruch ist.
Wir hoffen nun das Sie irgendwo gesichtet wird.
Wir können nicht mehr tun als warten und versuchen so viele leute als
möglich zu erreichen das sie nach Laika ausschau halten.

Bedrückte Grüße
Dorothea Winter


Laika:

Bild

Bild

Shenna

Beitrag von Shenna » 28.11.2005, 21:14

Auch Laika ist wieder zu Hause!!!!!

Danke an alle die Daumen gedrückt oder mitgeholfen haben!

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14819
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Beitrag von Vera » 28.11.2005, 23:41

Da bin ich aber wirklich froh, dass die 3 Wuffels wieder zuhause sind! Vor allem, weil es ja nachts empfindlich kalt ist.....

Shenna

Beitrag von Shenna » 29.11.2005, 09:09

Agamemnon wurde an seiner Zuchtstätte beerdigt Vera :cry:

Antworten