home... sweet home

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2748
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: home... sweet home

Beitrag von A.N.N. » 13.11.2017, 09:06

Oh ja denke auch, mit dem Innenausbau wird Katrin noch voll zu tun haben. Ich denke mal, Einzug wird im Frühling sein, oder?
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4796
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: home... sweet home

Beitrag von Kati&Julie » 13.11.2017, 09:14

Uiui nein, Einzug ist in einem Jahr geplant
Bild

Benutzeravatar
Gisela
Beiträge: 1851
Registriert: 25.11.2004, 10:28

Re: home... sweet home

Beitrag von Gisela » 14.11.2017, 11:38

Ohhh, schon Richtfest, das ging ja super schnell.
Der Innenausbau wird wohl noch viel Arbeit werden und einiges mehr an Zeit brauchen.
Ich wünsch dir weiterhin zügige Baufortschritte und gute Nerven.
Liebe Grüße
Gisela mit Bienchen im Herzen

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4796
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: home... sweet home

Beitrag von Kati&Julie » 29.12.2017, 11:04

Alles verlief planmäßig, wir schafften genau so viel wie wir uns vornahmen für heuer!
Eigentlich eh enorm, wenn man bedenkt, dass ich im Juni das Grundstück kaufte, im Juli plante,
im August mit Firmen verhandelte, im September Bauverhandlung hatte und Anfang Oktober
Baustart war. Ich glaub so schnell hat auch noch niemand gebaut :lol:

Auf jeden Fall ist das Dach drauf und die Fenster drin :-) Es ist nun also wetter- und windgeschützt.
Weiter geht es jetzt dann langsam mit den Stemmarbeiten für die Elektroinstallationen und mit dem
Dämmen des Dachbodens.
3.jpeg
5.jpeg
7.jpeg
8.jpeg
9.jpeg
Bild

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: home... sweet home

Beitrag von Buddy » 29.12.2017, 12:23

Ich finde es sieht sehr gut aus wie der Bau voran geschritten ist. Schön das jetzt alles zu ist. Dann kann es innen weiter gehen.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14782
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: home... sweet home

Beitrag von Vera » 29.12.2017, 16:39

Das wird ein sehr schickes zuhause, Katrin!

Allerdings: die Haustür ist schon ausgepackt - hast du keine Sorge, dass sie beschädigt werden könnte, bei der langen Zeit, die noch Handwerker mit Werkzeug durch sie durch müssen? Wenn hier gebaut wird, sehe ich immer nur Bautüren als Eingang, die schöne Haustür kommt zum Schluss.
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4796
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: home... sweet home

Beitrag von Kati&Julie » 29.12.2017, 18:08

ich werd sie gut einpacken und schützen müssen ...
Bild

Benutzeravatar
Gisela
Beiträge: 1851
Registriert: 25.11.2004, 10:28

Re: home... sweet home

Beitrag von Gisela » 29.12.2017, 18:15

Das ist ein schönes Haus und sieht auch sehr geräumig aus.
Nun wünsch ich Dir zügiges Voranschreiten des Innenausbaus.
Liebe Grüße
Gisela mit Bienchen im Herzen

Maxi2001
Beiträge: 327
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Re: home... sweet home

Beitrag von Maxi2001 » 29.12.2017, 21:00

Sieht sehr schick aus und wie schnell das alles ging! Wahnsinn! Weiterhin viel Erfolg für die Innenarbeiten!
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2048
Registriert: 11.02.2005, 15:30
Wohnort: Möhnesee/NRW

Re: home... sweet home

Beitrag von Thomas » 30.12.2017, 08:14

Hallo Kati,
toll, wie weit das Projekt "Sweet Home" schon gediehen ist; ich drücke die Daumen, dass es so weiter geht.

Liebe Grüße
Thomas
Mit Charly im Haus und Joe tief im Herzen- man sollte niemals "Nie" sagen...

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3577
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: home... sweet home

Beitrag von Einstein » 30.12.2017, 20:59

....wenn man das gerade hinter sich hat und jetzt aus der Ferne verfolgt, geht das alles soooooo schnell!!!

Sieht gut aus!!!
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4796
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: home... sweet home

Beitrag von Kati&Julie » 26.03.2018, 09:34

Es geht wieder weiter... jetzt kommt der richtig anstrengende Teil... nämlich der Teil wo wie vieles selbst machen.
Mittlerweile überlagert sich jeden Tag ein neuer Muskelkater über die vielen schon bestehenden, mein Knie
schmerzt wieder und ist geschwollen und ich fühle mich als wäre ein LKW über mich drüber gefahren.
Es gibt glaub ich keinen Körperteil mehr, der nicht weh tut.

Wasserinstallationsarbeiten sind fast fertig, Wasserzuleitung ist im Haus (die haben Papa und ich vor dem Haus
in einer 3,5 Stunden Aktion händisch ausgegraben, das war hardcore). Weiters sind Papa und ich dabei, den Dachboden mit zwei Lagen Styropor zu dämmen. Die Gipsfaserplatten, die auf das Styropor drauf kommen, haben wir gestern auf den Dachboden gehieft, die waren mörderschwer. Und dann sind wir bereits dabei die ganzen Elektroinstallationen zu machen. Dosen bohren, Schlauchwege mit der Flex einschneiden, Ziegel rausstemmen, Dosen und Schläuche eingipsen, alles sauber machen. Schlafzimmer ist soweit fertig, Badezimmer wird es heute. Dann müssen wir diese ganzen Elektrosachen heute noch netzen und spachteln, dann sind mal die zwei Räume für den Innenputz fertig.
1.jpg
2.jpg
3.jpg
2.jpg
4.jpg
5.jpg
8.jpg
9.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
Bild

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3577
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: home... sweet home

Beitrag von Einstein » 26.03.2018, 09:58

Hey :-) -----> es wird!

Kathi, das sieht ja schon richtig gut aus.
Ihr seid aber in einem guten Zeitrahmen, wo ihr doch so viel selber macht.

Super!
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: home... sweet home

Beitrag von Buddy » 26.03.2018, 11:28

Sieht auf jeden Fall nach super viel Arbeit aus. Hut ab.

Aber man sieht große Fortschritte
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1332
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: home... sweet home

Beitrag von Mambine » 26.03.2018, 12:23

Das ihr das alles selber könnt – ich bin neidisch. ;-) Muss immer für alles teure handwerker suchen.
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2748
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: home... sweet home

Beitrag von A.N.N. » 26.03.2018, 12:49

Ihr seit gut voran gekommen. Du bist eine richtige Power- und Handwerkerfrau geworden. Wenn man ein Ziel hat, wächst man über sich hinaus. Das wird richtig schön bestimmt werden.
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Antworten