Neuigkeiten aus Schweden

Antworten
Zulle
Beiträge: 2643
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Zulle » 01.04.2016, 10:07

Meine in Schweden lebende und Hunde liebende Freundin hat mir gestern einen link gesendet (leider PDF, kann ich wieder nicht ins CF transportieren), in welchem interessante Neuigkeiten standen. Tina hat mir den Text, der vorerst nur auf schwedisch zur Verfügung steht, sinngemäß übersetzt: Der JIS (Jaktspaniels i Sverige) hat vor, eine Verfügung auf den Weg zu bringen, welche besagt, dass in Schweden langfristig nur noch die Farbe Zobelschimmel beim Cockerspaniel gezüchtet werden soll. Infolgedessen werden alle anderen Farben in Schweden das Spektrum der Spanielfarben peu à peu verlassen. Von den dortigen Zuchtverbänden kamen auch schon erste Reaktionen, welche überwiegend positiv ausfielen. Auf nationalen Ausstellungen werden somit (falls die Anweisung rechtsgültig wird) nur noch Cockerspaniel bewertet (und erhalten Zuchtzulassungen), welche die Farbe Sableroan besitzen.

Begründung: die bunten Zobel sind faszinierende Zeitgenossen und vereinen alle Eigenschaften, die ein guter Familienhund besitzen sollte. Sie sind ein züchterisches Endprodukt, welches keine weitere Optimierung verlangt. Cockerspaniel der Farbe Zobelschimmel haben ein unvergleichliches, liebenswürdiges, sanftmütiges und ausgeglichenes Wesen. Gepaart mit Sensibilität und Intelligenz. Dazu kommt ihre Schönheit und Auffälligkeit, die sie zum Mittelpunkt auf jeder Hundewiese werden lassen.

Tja, was soll man dazu sagen. ICH finds gut. Teile ich doch hundertprozentig o.g. Charakterbeschreibung. Trotzdem ist es ein wenig schade,, wenn man in Zukunft auf den schwedischen Fjälls nur noch kleine Almas flitzen sieht. Denn Vielfalt ist alles, auch bei den Farben des Cockerspaniels ....

Bild

Benutzeravatar
Cocker Oma Cati
Beiträge: 2976
Registriert: 01.03.2008, 19:30
Wohnort: Lauenstein/Ith
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Cocker Oma Cati » 01.04.2016, 10:52

HA, HA,
APRIL; APRIL !!!!

:lol:
"Ein Hund ist der einzige Freund den man sich kaufen kann"

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2687
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von A.N.N. » 01.04.2016, 10:52

April, April :lol:
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Uschi
Beiträge: 1829
Registriert: 24.11.2004, 10:13
Wohnort: BaWü

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Uschi » 01.04.2016, 11:30

genialer Aprilscherz :lol:
Uschi mit Luna von der Kühtzenhöhe (und Kessy und Douscha im Herzen)

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9003
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Karin » 01.04.2016, 12:27

Ja klar und das wird dann der Sverige Cocker Spaniel als eigene Rasse, wie beim Ami! :lol: :lol:

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14668
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Vera » 01.04.2016, 15:26

näääää - ich bin ja manchmal ein bisschen blond, aber soooo blond dann doch nicht.... :mrgreen:
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11038
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Buddy » 01.04.2016, 15:57

Da will die Petra uns in den April schicken ....
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Cocker Oma Cati
Beiträge: 2976
Registriert: 01.03.2008, 19:30
Wohnort: Lauenstein/Ith
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Cocker Oma Cati » 01.04.2016, 19:55

Zulle hat geschrieben:Meine in Schweden lebende und Hunde liebende Freundin hat mir gestern einen link gesendet (leider PDF, kann ich wieder nicht ins CF transportieren), in welchem interessante Neuigkeiten standen. Tina hat mir den Text, der vorerst nur auf schwedisch zur Verfügung steht, sinngemäß übersetzt: Der JIS (Jaktspaniels i Sverige) hat vor, eine Verfügung auf den Weg zu bringen, welche besagt, dass in Schweden langfristig nur noch die Farbe Zobelschimmel beim Cockerspaniel gezüchtet werden soll. Infolgedessen werden alle anderen Farben in Schweden das Spektrum der Spanielfarben peu à peu verlassen. Von den dortigen Zuchtverbänden kamen auch schon erste Reaktionen, welche überwiegend positiv ausfielen. Auf nationalen Ausstellungen werden somit (falls die Anweisung rechtsgültig wird) nur noch Cockerspaniel bewertet (und erhalten Zuchtzulassungen), welche die Farbe Sableroan besitzen.

Begründung: die bunten Zobel sind faszinierende Zeitgenossen und vereinen alle Eigenschaften, die ein guter Familienhund besitzen sollte. Sie sind ein züchterisches Endprodukt, welches keine weitere Optimierung verlangt. Cockerspaniel der Farbe Zobelschimmel haben ein unvergleichliches, liebenswürdiges, sanftmütiges und ausgeglichenes Wesen. Gepaart mit Sensibilität und Intelligenz. Dazu kommt ihre Schönheit und Auffälligkeit, die sie zum Mittelpunkt auf jeder Hundewiese werden lassen.

Tja, was soll man dazu sagen. ICH finds gut. Teile ich doch hundertprozentig o.g. Charakterbeschreibung. Trotzdem ist es ein wenig schade,, wenn man in Zukunft auf den schwedischen Fjälls nur noch kleine Almas flitzen sieht. Denn Vielfalt ist alles, auch bei den Farben des Cockerspaniels ....

Bild


Das hübsche Bild von Alma zeigt zwar einen besonders schönen Zobelschimmel, auch die geschilderten Eigenschaften wären optimal für eine "neue Rasse", aber leider trifft das nicht auf alle zu.
Deshalb würde es auch nicht viele Züchter geben die das Risiko eingehen.
Die Idee der Veröffentlichung ist aber hervorragend und könnte auch an einem anderen Tag sein.....
Alles ist möglich, man muß es nur glauben.
Der silberne Labrador wird ja auch bereits gezüchtet.
Sieht zwar wie ein Weimaraner aus, aber man züchtet oft nur was sich gut verkauft !!!! :(

LG
Cati
"Ein Hund ist der einzige Freund den man sich kaufen kann"

Zulle
Beiträge: 2643
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Re: Neuigkeiten aus Schweden

Beitrag von Zulle » 02.04.2016, 17:55

Der Gedanke an skandinavische Wälder, in denen man nur noch zartbesaitete Zobelschimmelchen trifft, amüsierte mich. Ein heiteres April-Scherzchen, von den Profis hier natürlich sofort durchschaut. :wink:

Antworten