Guido Westerwelle

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Wohnort: Südwestpfalz

Beitrag18.03.2016, 20:04 von Sabine, Grille, Hummel

Da steht man sinnierend zwischen Gemüse- und Getränkeabteilung, weil man überlegt ob ich noch Broccoli mitnehmen soll, da höre ich per Radioberieselung eine Meldung die mir den Boden unter den Füßen wegzieht: "Guido Westerwelle ist tot!".
So surreal, zeitanhaltend, Tränen schießen mir in die Augen. Ich hab erst mal paralisiert im Gewühl gestanden!

Er war ein sehr sympatischer Mensch, hochintelligent, ein angenehmer Gesprächspartner. Ich habe ihn kennen gelernt. Lang, lang ist es her! Sein Mann ist der Bruder einer Klassenkameradin.
Ich habe mich so gefreut wie er bekannt gab den Krebs besiegt zu haben. Wie er in den vergangenen Tagen ins Krankenhaus kam, hatte ich ein komisches Gefühl - das sich heute bewahrheitete!

Machs gut und leb Dein Leben jetzt auf der anderen Seite!
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1991
Wohnort: Möhnesee/NRW

Beitrag19.03.2016, 08:48 von Thomas

Hallo zusammen,
auch ich war geschockt von der Todesnachricht; hatte sich der gute Guido Westerwelle doch wirklich vom einstigen FDP- Klassenclown zum wirklich ernsthaften und glaubwürdigen Politiker gemausert.

Liebe Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Greeta
Beiträge: 1968
Wohnort: Friesland

Beitrag19.03.2016, 15:55 von Greeta

Ich war auch geschockt, habs zufällig im Vidotext gelesen.....

R.I.P. Guido Westerwelle
LG
Anja


Bild Bild

Benutzeravatar
Charlotte
Beiträge: 2364

Beitrag19.03.2016, 17:59 von Charlotte

Das hat mich auch traurig gemacht.

Er hat seine Erkrankung, diese sehr, sehr anstregenden Therapien und sein nahes Sterben mit so viel Würde getragen.
Ich brauche keine guten Vorsätze. Ich bin mit den schlechten noch gar nicht durch.
(SCHWARZER-KAFFEE.NET)

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 2068
Wohnort: Magdeburg

Beitrag20.03.2016, 11:15 von Amigo

Die Meldung seines Todes hat mich auch traurig gemacht. :(

Ich empfand ihn als sehr charmant, obwohl ich ihn nie persönlich kennen lernen durfte.
Amigo (04.02.2002-26.06.2017) -Geliebt und Unvergessen-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 10989

Beitrag20.03.2016, 11:31 von Buddy

Mich hat es auch betroffen gemacht.

Er ist immer sympathisch rüber gekommen.

Ruhe in Frieden.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Zulle
Beiträge: 2641

Beitrag20.03.2016, 12:25 von Zulle

Mir tut es auch sehr leid. Und in Angesicht seines zu frühen und tragischen Todes verzeiht man ihm sofort, dass er ehemals die Einführung des Mindestlohnes für linkes Teufelszeug hielt. Nun ist er gestorben und das politische Spektrum hat erneut einen charismatischen Menschen verloren.

cockerhannes
Beiträge: 81
Wohnort: Saalekreis

Beitrag03.04.2016, 19:40 von cockerhannes

Er sitzt jetzt mit Helmut Schmidt und Hans-Dietrich Genscher an einem Tisch und belächelt die Panne mit seinem Kreuz. 8)
Denn, da stand ein falsches Geburtsjahr drauf (statt 1961, 1967). Nach einer Stunde wurde es bemerkt und abgeändert.

Es werden immer weniger der glaubhaften Politiker!!

LG H & H


Zurück zu „Sammelbecken (Politik, Humor...)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast