Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Antworten
Benutzeravatar
TC Stahl
Beiträge: 703
Registriert: 23.11.2004, 17:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von TC Stahl » 04.12.2015, 13:26

Achtung: Neue Handlungsanweisungen an alle Schutz-Cocker! Eindeutige Bedrohungslage für unsere Menschen.

Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten
Der Cockernachrichtendienst (CND) warnt: Die Diskussion über die Grenzen von Satire und Meinungsfreiheit zeigt erste Auswirkungen. Einem geheimen Strategiepapier der NPD zufolge plant die Neonazi-Szene die Gründung einer neuen Religion. Auf diese Weise wollen die Rechtsextremisten künftig humoristischer Kritik aus dem Weg gehen. Alle Schutz-Cocker sind dazu aufgerufen, ihre zugewiesenen Menschen von freier Meinungsäußerung abzuhalten. … weiterlesen →
Euer Admin :)

Die Freiheit des Einzelnen findet ihre Grenzen bei den Rechten der Anderen.

Benutzeravatar
churrita
Beiträge: 212
Registriert: 14.08.2015, 10:42

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von churrita » 04.12.2015, 14:34

Hallo,
meine Coralee scheint einen heißen Draht zu CND zu haben, jedenfalls hat sie mich Heute einige Male durch lautstarkes Gequengel von einer Unterhaltung abhalten wollen. Als dies nicht half, sprang sie auf den Schoß und forderte Streicheleinheiten.
Bin stolz auf meine Cockerine.

P.s. Sehr gewagtes Thema, finde ich aber gut geschrieben. :wink:
Liebe Grüße Gabriela und Coralee mit Churri u. Leila tief im Herzen
BildBild

Benutzeravatar
Gebirgsoma
Beiträge: 49
Registriert: 03.08.2014, 08:50
Wohnort: ein Dorf bei Zittau

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von Gebirgsoma » 05.12.2015, 14:11

Eh nee! Man kann ja Äppeln mit Pflaumen mischen - für ne gute Marmelade! Aber lass doch bitte Nazis, die Salafisten, die Flüchtlinge u.a. raus aus einem Forum, dass einer speziellen Hunderasse gewidmet ist. Für andere Themen gibt es andere Foren.
Angelika mit Darja (jetzt ein Jahr)

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 1726
Registriert: 06.04.2009, 16:46

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von Shorty » 06.12.2015, 19:07

uijuijui............das ist dünnes Eis, sehr dünnes Eis.

und lieber Thomas, ich mußte dreimal lesen, um zu verstehen. Aber ob ich es verstanden habe , kann ich Dir immer noch nicht sagen. :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten

Benutzeravatar
TC Stahl
Beiträge: 703
Registriert: 23.11.2004, 17:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von TC Stahl » 07.12.2015, 12:14

Shorty hat geschrieben:uijuijui............das ist dünnes Eis, sehr dünnes Eis.

und lieber Thomas, ich mußte dreimal lesen, um zu verstehen. Aber ob ich es verstanden habe , kann ich Dir immer noch nicht sagen. :D
Dann habe ich ja alles richtig gemacht :twisted:
Euer Admin :)

Die Freiheit des Einzelnen findet ihre Grenzen bei den Rechten der Anderen.

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 1726
Registriert: 06.04.2009, 16:46

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von Shorty » 07.12.2015, 12:53

ja,,ja . Da steht dem Herrn Admin wohl das Wort Schalk auf der Stirn geschrieben :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten

Benutzeravatar
TC Stahl
Beiträge: 703
Registriert: 23.11.2004, 17:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von TC Stahl » 07.12.2015, 13:29

Shorty hat geschrieben:ja,,ja . Da steht dem Herrn Admin wohl das Wort Schalk auf der Stirn geschrieben :mrgreen:
Oh nein, ich wurde enttarnt :lol:
Euer Admin :)

Die Freiheit des Einzelnen findet ihre Grenzen bei den Rechten der Anderen.

Catrin
Beiträge: 2142
Registriert: 25.04.2012, 14:28

Re: Cockernachrichtendienst: Nazis gründen Religion – Hitler-Satire bald verboten

Beitrag von Catrin » 07.12.2015, 13:57

Eine zwar gewagte "Nachricht" zur Diskussion über Meinungsfreiheit und Satire. Aber wichtig um darauf hinzuweisen, dass wir uns glücklich schätzen sollten, dass hierzulande Meinungsfreiheit herrscht, auch wenn wir damit unserem Gegenüber vielleicht mal auf die Füße treten. Auf Schutzcocker hätte ich so gar keine Lust... und die hätten bei mir auch viel zu tun.
l
offline... der neue Luxus


Antworten