Einschätzung zum ESM-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Benutzeravatar
TC Stahl
Beiträge: 691
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag12.09.2012, 15:39 von TC Stahl

Angesichts unserer etwas überforderten Medien habe ich eine eigene Einschätzung des heutigen ESM-Urteils des Bundesverfassungsgericht veröffentlicht.

ESM-Urteil: Bundesverfassungsgericht setzt Schranken und keiner merkt es

http://www.tiuz.de/esm-urteil-bundesver ... -merkt-es/

Gerne könnt ihr hier darüber diskutieren. Ist ja ein sehr wichtiges Thema.

Verbunden mit der Bitte, den Artikel auf Facebook & Co. zu teilen oder anderweitig zu empfehlen/verbreiten. Damit würdet ihr mir sehr helfen. Danke :)
Euer Admin :)

Die Freiheit des Einzelnen findet ihre Grenzen bei den Rechten der Anderen.

zora
Beiträge: 132

Beitrag12.09.2012, 15:49 von zora

ich stehe auf dem Schlauch, worum geht es
ESM= ???

Benutzeravatar
TC Stahl
Beiträge: 691
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag12.09.2012, 15:59 von TC Stahl

Das ist ein Teil des Fiskalpakts zur Eurorettung.

Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)

Das BVerfG hat heute darüber entschieden, inwieweit eine Ratifizierung durch Deutschland eventuell verfassungswidrig sein könnte.
Euer Admin :)

Die Freiheit des Einzelnen findet ihre Grenzen bei den Rechten der Anderen.

zora
Beiträge: 132

Beitrag12.09.2012, 17:15 von zora

danke, kam auch gerade durch die Nachrichten


Zurück zu „Logbuch“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast