Zahnreinigung

Jackson
Beiträge: 3

Beitrag02.05.2017, 22:29 von Jackson

Hallo .. u.a. habe ich meinem Cocker eine Zahnreinigung unterzogen mit Vollnarkose. Grund war.. rechte reisszahn hatte am Zahnfleisch eine Tasche entwickelt mit riechenden Belag. Aber nach der Zahnbehandlung ist es wie vorher. Riechender Belag den ich täglich entferne.. meine TA meinte dann müsse der Zahn wohl raus.ich bin stinksauer!!!! Hätte sie geröntgt hätte sie es in einem machen können.. jetzt muss er wieder in Vollnarkose und finde meine Tierärztin hätte Mich darauf hinweisen können.. mangelnde Kommunikation? Doppelte kosten.. was soll ich tun? Danke LG Simone -w-

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 8974

Beitrag15.05.2017, 09:34 von Karin

Hmmm, eventuell wäre eine Zweitmeinung hilfreich, sprich einen anderen TA aufzusuchen.
Von der Zahnreinigung geht die Tasche im Zahnfleisch nicht weg, die Ursache des Belags/Geruchs bleibt also.

LG

Karin

Benutzeravatar
Charlotte
Beiträge: 2346

Beitrag15.05.2017, 10:57 von Charlotte

Ich würde zu einem TArzt gehen, der den Schwerpunkt Zahnmedizin hat.

Um das professionell zu behandeln finde ich ein Röntgenbild unerläßlich. Spezialisierte Praxen arbeiten oft mit strahlungsarmen Röntgengeräten.

Viel Erfolg!
Ich brauche keine guten Vorsätze. Ich bin mit den schlechten noch gar nicht durch.
(SCHWARZER-KAFFEE.NET)

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1256

Beitrag16.05.2017, 12:41 von Mambine

Wenn es um den Reißzahn geht, unbedingt zu einem Fachtierarzt!

Meine TÄ war damals so weise, das zu empfehlen, weil diese Zähne nochmal um mehr als das Doppelte in den Kiefer gehen.
Wenn sie noch festsitzen, müssen sie mit Spezialgeräten rausoperiert werden und es entsteht ein großes Loch. Bei normalen Gerätschaften kann der Kiefer sogar brechen.

Bei Mambo hat die OP damals fast 2 Stunden gedauert.
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
EB
Beiträge: 3563

Beitrag18.05.2017, 10:09 von EB

Da kann ich auch nur raten, so schnell wie möglich zu einem kompetenten TA mit Zahnreinigungserfahrung ff.
Liebe Grüße
Elisabeth Quando Mara Prinz

Benutzeravatar
marieluise
Beiträge: 2815
Kontaktdaten:

Beitrag18.05.2017, 11:42 von marieluise

Ich hatte bei Tommy dieselben Probleme. Nach der Zahnreinigung und sogar Zähneziehen, immer wieder übel riechendes Maul. Ich würde auch an Deiner Stelle zu einem speziellen Zahntierarzt fahren. Gute Besserung
Liebe Grüße
Marieluise mit Tommy & Bonny für immer im Herzen


Zurück zu „Fragen & Antworten - Ratschläge“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast