Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14764
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Vera » 10.01.2018, 12:05

.... und unsere Drei hatten richtig viel Spass! Für die, die nicht bei fb sind, hier einige Bilder:

Winnie und Philou spielen im Sand, Winnie hat das orange Halsband. Und er geht absolut toll mit dem Kleinen (der nun schon 14 kg wiegt) um. :P
Dateianhänge
IMG_3476.JPG
IMG_3477.JPG
IMG_3479.JPG
IMG_3480.JPG
IMG_3481.JPG
IMG_3482.JPG
IMG_3483.JPG
IMG_3484.JPG
IMG_3485.JPG
IMG_3486.JPG
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14764
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Vera » 10.01.2018, 12:09

hier mischt auch die Peppeline kräfitg mit...
Dateianhänge
IMG_3487.JPG
IMG_3488.JPG
IMG_3489.JPG
IMG_3490.JPG
IMG_3491.JPG
IMG_3492.JPG
IMG_3493.JPG
IMG_3494.JPG
IMG_3495.JPG
IMG_3496.JPG
IMG_3497.JPG
IMG_3499.JPG
IMG_3500.JPG
IMG_3501.JPG
IMG_3502.JPG
IMG_3503.JPG
IMG_3506.JPG
IMG_3507.JPG
IMG_3508.JPG
IMG_3509.JPG
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14764
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Vera » 10.01.2018, 12:10

Hier konnte Philüchen tatsächlich mal still halten:
Dateianhänge
IMG_3517.JPG
IMG_3519.JPG
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2725
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von A.N.N. » 10.01.2018, 13:37

Schöne Bilder Vera.

Mal eine Frage, wie kannst du deine beiden Jungs, außer am Halsband, so schnell immer unterscheiden?
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14764
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Vera » 10.01.2018, 14:02

A.N.N. hat geschrieben:
10.01.2018, 13:37
Schöne Bilder Vera.

Mal eine Frage, wie kannst du deine beiden Jungs, außer am Halsband, so schnell immer unterscheiden?
Leider nur sehr schwer, wenn sie in Aktion sind..... :mrgreen:

Philou hat sehr schwarze Ohren, Winnies sind grau. Philous weisser Fleck ist klein, der von Winnie einiges größer.

Auch wenn sie hier zusammen gerollt liegen, müssen wir oft 2 x hingucken. Aber wir arbeiten an uns..... :lol: :lol: :lol:
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
MEmma
Beiträge: 1482
Registriert: 01.01.2014, 19:22
Wohnort: LK Oldenburg

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von MEmma » 10.01.2018, 14:25

Ganz tolle Bilder! Ich sollte mir Holland auch mal für Hundeurlaub ansehen :)
LG Meike mit Charlotte
Und Emma im Herzen

Tauber Hund? Na und!

BildBild

Maxi2001
Beiträge: 273
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Maxi2001 » 10.01.2018, 14:35

Oh wie schön Vera. Tolle Bilder! Die 3 haben mächtig viel Spaß!

Wir fahren im Februar nach Amrum. Bin schon gespannt wie Blondieden Strand und das Meer findet.
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2725
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von A.N.N. » 10.01.2018, 14:35

Vera hat geschrieben:
10.01.2018, 14:02
A.N.N. hat geschrieben:
10.01.2018, 13:37
Schöne Bilder Vera.

Mal eine Frage, wie kannst du deine beiden Jungs, außer am Halsband, so schnell immer unterscheiden?
Leider nur sehr schwer, wenn sie in Aktion sind..... :mrgreen:

Philou hat sehr schwarze Ohren, Winnies sind grau. Philous weisser Fleck ist klein, der von Winnie einiges größer.

Auch wenn sie hier zusammen gerollt liegen, müssen wir oft 2 x hingucken. Aber wir arbeiten an uns..... :lol: :lol: :lol:
OK mir ging es nämlich gerade auch so, ich konnte nicht wirklich gleich erkennen wer es ist. Also immer schön farbige Halsbänder tragen, damit der richtige "Ausgeschimpft" wird :lol:
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11247
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Buddy » 10.01.2018, 14:47

Tolle Bilder
Die habe ich ja schon bei Fb bewundert.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14764
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Vera » 10.01.2018, 15:57

Wir waren - trotz dem sehr durchwachsenen Wetter - auch soooo begeistert, dass wir gleich wieder für April gebucht haben....
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3530
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Einstein » 10.01.2018, 17:30

Vera hat geschrieben:
10.01.2018, 12:05
.... und unsere Drei hatten richtig viel Spass! Für die, die nicht bei fb sind, hier einige Bilder:

Winnie und Philou spielen im Sand, Winnie hat das orange Halsband. Und er geht absolut toll mit dem Kleinen (der nun schon 14 kg wiegt) um. :P

Tolle Bilder, wir fahren auch immer wieder gerne nach Holland an die schönen weiten Strände.

Wiegt der "Zwerg" :mrgreen: schon 14 kg???? - Wahnsinn, das Steinchen wiegt gerade mal 12,5 (und sieht dabei manchmal schon recht "fett" um die Hüfte aus :lol: :lol: :lol:
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Cocker Oma Cati
Beiträge: 2986
Registriert: 01.03.2008, 19:30
Wohnort: Lauenstein/Ith
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Cocker Oma Cati » 10.01.2018, 18:31

Vera hat geschrieben:
10.01.2018, 15:57
Wir waren - trotz dem sehr durchwachsenen Wetter - auch soooo begeistert, dass wir gleich wieder für April gebucht haben....
Wir waren seit einigen Jahren in Nord-Holland "Julianadorp) im September.
2017 hat uns aber das Wetter verjagt, Sturm und Regen und kein Strandgang möglich. Das wichtigste für die Hunde. April war super , auf der Reise nach Frankreich, wunderschön wegen der blühenden Felder. Das fehlt natürlich im Herbst. Allerdings Dez./Januar wäre mir zu kalt, die Hunde dürften dann auch nicht ins Wasser.

Die Strände sind ideal und man sieht da kann man Hund sein und toben. Wo ist das wo ihr so schön erholsam bereits die nächste Reise geplant habt ?

Ich finde da kann man auf Dänemark verzichten, die sehr teuer und nicht mehr so hundefreundlich sind.

VG
Oma Cati
"Ein Hund ist der einzige Freund den man sich kaufen kann"

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14764
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Vera » 10.01.2018, 22:22

Ja, Oma Cati, die Strände waren einfach nur toll!
Wir haben in Bruinisse gewohnt - was anderes hatte ich über Silvester nicht mehr bekommen. Wir mussten immer 30 Minuten bis zum Strand nach Renesse fahren. Im April wohnen wir in Ouddorp, von dort können wir zu Fuss zum Strand gehen.

Wir hatten uns einige Orte angesehen und fanden die Gegend von Renesse und Ouddorp am schönsten.

Ja, Lisa, das Zwergi wird in einigen Tagen schon 1 Jahr und ist ziemlich kompakt... hüstel
Er hat eine unglaublich gute Figur, wie wir finden, allerdings auch eine sehr ausgeprägte Vorbrust. Sicher verwächst sich da noch was, wir nehmen es gelassen. Da er lange Zeit am Futter gemäkelt hat, war ich froh, was an ihn ranzukriegen und hab ihm gegeben, so viel er wollte (wenn er denn wollte). lach
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Askim
Beiträge: 1664
Registriert: 01.03.2012, 09:14
Wohnort: St. Michael/Obersteiermark
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Askim » 11.01.2018, 07:20

Sehr schön Vera,
da hatten ja alle eine Menge Spaß :D

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11247
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Buddy » 11.01.2018, 09:14

Vera magst du mir mal die Adressen zukommen lassen. Mir drei Hunden ist es ja nicht so ganz einfach was zu bekommen.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Cocker Oma Cati
Beiträge: 2986
Registriert: 01.03.2008, 19:30
Wohnort: Lauenstein/Ith
Kontaktdaten:

Re: Wir waren an der holländischen Nordseeküste

Beitrag von Cocker Oma Cati » 11.01.2018, 11:32

Unser Reiseziel Holland ist nahe Den Helder, ein Abstecher nach Texel war auch dabei. Texel ist eine bezaubernde Insel mit schönen Ferienhäusern nahe Strand, aber nicht so ideal für WOMO Reisende.
Deshalb fahren wir nach Julianadorp, kurzer Weg durch die Dünen zum Strand. Ferienhäuser sind dort auch strandnah und für Hunde geeignet (eingezäunte Gärten)zu buchen.

HP Reisen 2015 WWW,cockervomith.de
Die schönen Blumenfelder im April.

Am Schluß (September) waren wir noch einmal dort und auch auf Texel. Also die ganze Reise ansehen!

VG
Oma Cati
"Ein Hund ist der einzige Freund den man sich kaufen kann"

Antworten