September

Benutzeravatar
Charlotte
Beiträge: 2427
Registriert: 03.11.2012, 21:14

September

Beitrag von Charlotte » 02.09.2017, 15:46

September


20170723_180155.jpg
Ich brauche keine guten Vorsätze. Ich bin mit den schlechten noch gar nicht durch.
(SCHWARZER-KAFFEE.NET)

Benutzeravatar
Uschi
Beiträge: 1930
Registriert: 24.11.2004, 10:13
Wohnort: BaWü

Re: September

Beitrag von Uschi » 02.09.2017, 19:14

Stimmt, es ist schon September. Bald ist Weihnachten
Uschi mit Luna von der Kühtzenhöhe (und Kessy und Douscha im Herzen)

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: September

Beitrag von Buddy » 03.09.2017, 08:34

Danke.

Ich verschlafe das immer.

Bei uns wirkt es auch wie Herbst. Nebel über dem Boden und die Sonne. Ich liebe den Herbst wenn er so ist. Warme satte Farben.

Wunderschön.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
EB
Beiträge: 3642
Registriert: 22.08.2008, 08:03

Re: September

Beitrag von EB » 03.09.2017, 15:37

Ohja, der Herbst ist da!

Freu mich schon auf einige Tage Kurz-Urlaub ab 16. September. Längst überfällig -ea
Nur weg, nichts sehen und nichts hören! Ab auf eine einsame Insel irgendwohin!
Liebe Grüße
Elisabeth Quando Prinz und
Mara im Herzen

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 1726
Registriert: 06.04.2009, 16:46

Re: September

Beitrag von Shorty » 04.09.2017, 07:27

September . Morgens, halb fünf in Deutschland, da gibt es keine Knoppers,, nur kalte Füße
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten

Benutzeravatar
marieluise
Beiträge: 2844
Registriert: 06.02.2008, 21:11
Kontaktdaten:

Re: September

Beitrag von marieluise » 04.09.2017, 12:15

Ja der Herbst ist voll angekommen und in den Geschäften gibt es schon Weihnachtsgebäck und Süßigkeiten :shock:
Na wer weiß, vielleicht bekommen wir ja noch einen schönen Oktober. Aber bisher ist der September auch nicht schlecht.

Wir waren ja einige Tage im Chiemgau und haben das Wetter dort genossen. Es war teilweise schon wieder zu warm, um mit Basti Wandern zu gehen.
Liebe Grüße
Marieluise mit Tommy & Bonny für immer im Herzen

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3577
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: September

Beitrag von Einstein » 05.09.2017, 11:02

Shorty hat geschrieben:
04.09.2017, 07:27
September . Morgens, halb fünf in Deutschland, da gibt es keine Knoppers,, nur kalte Füße


Wer - for heaven's sake - ist morgens um 5 auch schon wach???? :lol:

Knoppers wird eh völlig überbewertet.... hängt nur plöde an den Hüften rum :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3577
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: September

Beitrag von Einstein » 05.09.2017, 11:04

marieluise hat geschrieben:
04.09.2017, 12:15
.... und in den Geschäften gibt es schon Weihnachtsgebäck und Süßigkeiten :shock: .....

war gestern auch mal dort wo ALl DIe Leute hingehen.... - Regale voller Marzipan"versuchungen", Spekulatzen, Lebkuchen... - da denkt man an heissen Kakao, Kerzenlicht und dicke Socken.

Draussen waren es 26 ° und wird - einige der wenigen Male in diesem Jahr - nachmittags noch im See schwimmen gewesen.

Verkehrte Welt!
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9111
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: September

Beitrag von Karin » 05.09.2017, 19:39

Wie habe ich das mit dreien gemacht? ( Kinder) Heute war mein Enkel ein paar Stunden da-Ausnahmezustand! Das Haus ist auch nicht mehr kindgerecht eingerichtet, drei ist der Süße jetzt, und Ende Februar kommt ein Geschwisterchen.
Meimeimei, in einer Woche sind die Sommerferien schon wieder rum! Wir fahren noch ein paar Tage in den Bayrischen Wald, Pfiffer suchen.

LG

Karin

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3577
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: September

Beitrag von Einstein » 06.09.2017, 09:40

Karin hat geschrieben:
05.09.2017, 19:39
Wie habe ich das mit dreien gemacht? ( Kinder) Heute war mein Enkel ein paar Stunden da-Ausnahmezustand! Das Haus ist auch nicht mehr kindgerecht eingerichtet, drei ist der Süße jetzt, und Ende Februar kommt ein Geschwisterchen.
Meimeimei, in einer Woche sind die Sommerferien schon wieder rum! Wir fahren noch ein paar Tage in den Bayrischen Wald, Pfiffer suchen.

LG

Karin


Nach einer Woche Kinder und Enkelkinderbesuch (Sohn, Schwiegertochter, 3,5 Jährige und 11 Monate Krabbelkind) hat sich mein Mann auch gefragt, wie er das früher überstanden hat mit 3 Kleinkindern... :lol:
Ich kannte das ja gar nicht (habe ja keine eigenen Kinder) und war eher überrascht von dem Tornado, der durch unser Haus ging.
Hier ist nun gar nichts kindgerecht eingerichtet, unser Haus ist sehr modern, offen, puristisch, mit wenig Schränken etc.
wadenhohe Fensterbänke laden ein Krabbelkind geradezu ein, sich dort hochzuziehen und die 1,20 hohen Glasvasen zu erobern.... :lol: Da habe ich erst mal gemerkt, wie schnell man noch werden kann in meinem Alter!

Ordnung wird auch vollkommen überbewertet...., was sonst noch so mit Küche, Bad und Co passiert ist, habe ich mir gar nicht vorstellen können.
Einzige Rückzugsmöglichkeit war mein Büro, das war TABUZONE! - aber wenn die kleine Maus dann gaaaanz vorsichtig anklopft und fragt, was man da macht.... -f- -f- -f-

Ich habe festgestellt, eine Woche kann man bedenkenlos überstehen :mrgreen: , 3 Tage braucht man zum aufräumen und dann kann man sich schon auf das nächste Mal freuen.

Meine Mutter meinte, es wäre wirklich was Wahres dran an dem Satz, dass Enkelkinder so herrlich sind, weil man sie nach einer gewissen Zeit wieder zurück zu den Eltern schicken könnte und anschliessend wieder Ruhe hätte...

Wir geniessen die Ruhe bis zu den Herbstferien, da kommt die Bande wieder -f- :mrgreen:
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14782
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: September

Beitrag von Vera » 08.09.2017, 14:06

Einstein hat geschrieben:
06.09.2017, 09:40
Meine Mutter meinte, es wäre wirklich was Wahres dran an dem Satz, dass Enkelkinder so herrlich sind, weil man sie nach einer gewissen Zeit wieder zurück zu den Eltern schicken könnte und anschliessend wieder Ruhe hätte...


Leasingkinder sind immer willkommen, das sehe ich auch so....
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

lordjim
Beiträge: 745
Registriert: 11.11.2011, 22:10

Re: September

Beitrag von lordjim » 09.09.2017, 19:09

Der September hat bei uns nicht so toll begonnen. Donnerstag wurde Mika Operiert. 3 Grannen haben sie im Ohr gefunden. Paralell hatte ich Prüfung.
Heute wurde Mika getrimmt und jetzt kann es nur noch besser werden.
Clara mit
Mika(*30.03.2014) Indiana Jones vom Hof Sonnenschein
Henry (*13.04.2015) Balduin vom Schwalbengrund

und Jim ganz tief im Herzen

lordjim
Beiträge: 745
Registriert: 11.11.2011, 22:10

Re: September

Beitrag von lordjim » 09.09.2017, 19:10

Der September hat bei uns nicht so toll begonnen. Donnerstag wurde Mika Operiert. 3 Grannen haben sie im Ohr gefunden. Paralell hatte ich Prüfung.
Heute wurde Mika getrimmt und jetzt kann es nur noch besser werden.
Clara mit
Mika(*30.03.2014) Indiana Jones vom Hof Sonnenschein
Henry (*13.04.2015) Balduin vom Schwalbengrund

und Jim ganz tief im Herzen

Maxi2001
Beiträge: 327
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Re: September

Beitrag von Maxi2001 » 09.09.2017, 19:51

Wie geht es Mika denn? Hat er alles gut überstanden?
Grannenentfernung in Vollnarkose?
Gute Besserung für Mika!
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: September

Beitrag von Buddy » 09.09.2017, 19:54

Der war top fit heute. Tapferer kleiner Kerl.

Enya war da wehleidiger als sie eine hatte
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

lordjim
Beiträge: 745
Registriert: 11.11.2011, 22:10

Re: September

Beitrag von lordjim » 09.09.2017, 20:10

Mika ist wieder fit :)

Ja wenn die Grannen so tief sind, dass man die nur mit den Augen nicht mehr sehen kann, wäre es zu schmerzhaft sie ohne Narkose rausholen:/
Das sind dann so kurz Narkosen
Clara mit
Mika(*30.03.2014) Indiana Jones vom Hof Sonnenschein
Henry (*13.04.2015) Balduin vom Schwalbengrund

und Jim ganz tief im Herzen

Antworten