Unser Fressmützen-Geschwader

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14823
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Unser Fressmützen-Geschwader

Beitrag von Vera » 21.07.2017, 10:46

oha - da habe ich ja eine heftige Diskussion ausgelöst....
Wir haben hier zum Glück ja "nur" ein paar Wochen die Grannen, durch Samenflug zugewandertes Getreide. Dank der Mützen hatten wir jetzt kein Problem mehr, und nach jedem Gassi werden alle Hunde gründlich abgefummelt. Sadie hat ein sehr dichtes Fell, ich habe den Eindruck, da kommen die Mistdinger nicht durch. Philou bleibt schön auf dem Weg und Pebbles hat Leinenzwang, weil sie auf ihre alten Tage einen enomen Jagdtrieb entwickelt hat. :twisted:
Dateianhänge
S1030001.JPG
S1030001.JPG (240.21 KiB) 248 mal betrachtet
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Antworten