Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11131
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Buddy » 09.10.2016, 20:48

Hier werde ich regelmässig Bilder von unseren Unternehmungen posten.

Heute haben wir eine schöne Wanderung im Hochsauerland gemacht. Vielleicht mal was für ein Treffen ?

Wir waren auf dem Bergbauwanderweg in Ramsbeck unterwegs.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4754
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Kati&Julie » 09.10.2016, 21:25

Sehr schön! Heute war ja doch ein recht sonniger Sonntag, muss man ausnutzen!
Wir waren den halben Tag am Hundeplatz.... bin auf Darky stolz wie Oskar heute,
der kleine Zwerg ist mir heute schon einen fehlerfreien Parcour von 11 Hindernissen
(Hürden mit hinuntergelegten Stangen, Tunnel) gelaufen... es taugt ihm voll!
Und Famie war sooooo brav im Obedience... Box, Herum, Distanzkontrolle ... bin begeistert!
Bild

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11131
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Buddy » 09.10.2016, 21:38

Lach und ich bin stolz wenn Enya ohne ziehen an der Leine läuft. Und das hat sie heute super gemacht.

Die ist ein Flummy und hat keine Grenzen bekommen.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

lordjim
Beiträge: 705
Registriert: 11.11.2011, 22:10

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von lordjim » 09.10.2016, 21:46

Sieht toll da aus :)
Clara mit
Mika(*30.03.2014) Indiana Jones vom Hof Sonnenschein
Henry (*13.04.2015) Balduin vom Schwalbengrund

und Jim ganz tief im Herzen

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4754
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Kati&Julie » 09.10.2016, 21:46

Claudia da kannst du auch voll stolz drauf sein!!!
Für den Alltag sicher wesentlich wichtiger als Erfolge am Hundeplatz...
Bild

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11131
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Buddy » 09.10.2016, 21:50

Können wir gerne mal zusammen machen wenn du Lust hast Clara.

Enya stellt mich echt vor Herausforderungen. Sie ist toll und lernt schnell. Nur steht ihr ihr Temperament im Weg. Sie will was erleben draußen und da komm ich kaum an.

Bin froh das meine Jungs so gut hören und im Alltag echt einfach zu führen sind.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14714
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Vera » 09.10.2016, 21:53

Buddy hat geschrieben:Enya stellt mich echt vor Herausforderungen. Sie ist toll und lernt schnell. Nur steht ihr ihr Temperament im Weg. Sie will was erleben draußen und da komm ich kaum an.
!...

Das kenne ich von Winnie, da haben wir auch lange dran gearbeitet
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11131
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Buddy » 09.10.2016, 21:59

Hammer. Total süß wenn sie sitzt und mit den Vorderpfoten trommelt vor Ungeduld.

Aber es kostet auch Nerven. Sie wirbelt die Jungs auch durcheinander.

Jetzt ist sie läufig und Buddy fährt da total drauf ab.

Hier ist was los. :lol:

Aber ich bin froh mich für sie entschieden zu haben.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2708
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von A.N.N. » 10.10.2016, 06:17

Das sieht nach einer schönen Wandertour aus. Klappt ja prima mit den drein.

Enya erinnert mich sehr an unsere Loona. Da muß ich draußen auch höllisch aufpassen. Gehofft, dass sie ruhiger wird, gebe ich jetzt mit über 3,5 Jahren dann doch auf.
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11131
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Buddy » 10.10.2016, 08:07

Das macht mir Mut Ann. :lol: :lol:
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2708
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von A.N.N. » 10.10.2016, 09:15

Ist nur die Wahrheit :lol: :lol:
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1281
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Mambine » 10.10.2016, 12:53

Schöne Wanderung! Da käme ich auch gerne mal mit.
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Zulle
Beiträge: 2646
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Zulle » 10.10.2016, 13:10

@Ann + Claudia
zur Beruhigung ? *lol*: Alma (4,5J) ist outdoor deutlich ruhiger als früher. Und sie war anfänglich kaum auszuhalten, so hibbelig wie sie war. Ich dachte lange, meine Güte, wann färbt Edvins Ruhe endlich auf diesen Rennfloh ab. Und irgendwann ist es eben doch passiert. Wenn nicht gerade ein Rentier unsere Wege kreuzt oder sie einen ihrer Jammer-Gesangs-Tage hat, ist sie draußen mittlerweile viel "artiger", unanstrengender und berechenbarer als Edvin. (der manchmal freudvoll und spontan seine kleinen un-therapierbaren Macken raushängen läßt).

Also: optimistisch bleiben! *g*

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11131
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Buddy » 10.10.2016, 14:19

Mambine hat geschrieben:Schöne Wanderung! Da käme ich auch gerne mal mit.
Können wir gerne mal in Angriff nehmen. Da sind schöne Rastplätze, wir könnten sogar wieder ein Grillen einschieben. ;)

Danke Petra, du lässt mich hoffen. :P 4,5 Jahre, das ist überschaubar.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2708
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von A.N.N. » 10.10.2016, 15:02

Petra dann hab ich vielleicht nur noch 1 Jahr vor mir mit dem Hubbelfloh Loona :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Zulle
Beiträge: 2646
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Re: Der Russe mit den beiden Engländern unterwegs

Beitrag von Zulle » 10.10.2016, 15:05

Najaaa, ich habe nicht behauptet, dass die Anpassung erst gestern passiert ist ... also haltet Euch nicht an der Zahl 4,5 fest 8) ... *ggg*

Antworten