Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Antworten
Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 626
Registriert: 06.12.2004, 05:31
Kontaktdaten:

Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von Petra » 17.04.2009, 07:02

Ich hab Kontakt zu einer Organisation in Kairo, wo u.a. ein 7jähriger roter Cocker sitzt. Dort hat er kaum Chancen vermittelt zu werden, da die Ägypter keine Hunde aus dem Tierheim nehmen.
Der Verein würde sich freuen, wenn Kooky auf die Homepage kommen könnte, damit er viellecht auf diesem Wege ein Zuhause findet.

Kooky wurde von einer Familie angeschafft, die sich kaum um ihn kümmerte. Kooky war weiterhin lieb und loyal. Mit den Jahren verloren sie ganz das Interesse und schoben ihn ab an einen Gebäude-Portier. Der gab ihm kaum Futter und Wasser und es ging ihm sehr schlecht. Kooky entwickelte eine starke Allergie mit offenen Stellen auf der Nase. Er hatte so große Schmerzen, aber der Mann kümmerte das nicht.

Eines Tages kam ein junges Mädchen, die das Elend nicht mehr mit ansehen konnte,und nahm Kooky mit ins S.P.A.R.E. Dort pflegte man ihn und bald wurde aus ihm wieder ein schöner, gesunder Cocker, der nun auf eine Familie wartet, die ihn knuddelt und ihm Liebe gibt und versorgt.

Leider habe ich im Moment nur dieses Foto:
Bild

Ich denke aber, dass ich in den nächsten Tagen ein paar schönere bekomme. Dann setze ich die noch hier rein.

Vielleicht fährt ja auch jemand von Euch nach Ägypten in den Urlaub und möchte Kooky adoptieren oder einen seiner vielen Kumpels?

Benutzeravatar
Cockermama
Beiträge: 1407
Registriert: 05.11.2005, 21:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Cockermama » 20.04.2009, 13:49

Hallo liebe Petra,

sicher hast Du es schon gelesen, aber für alle die,
die für Kooky Daumen drücken und hoffen, dass er bald ein Zuhause findet,

ein Link zu einem Thread bei den Cockerfreunden:

http://www.cockerfreunde.de/thread.php?threadid=9980

Ich hoffe, die "Verlinkung" ist in Ordnung...*lächel*
hab mich so gefreut, als ich es gelesen habe...
da sieht man übrigens auch neue Fotos von Kooky.

Laßt uns alle ganz, ganz feste die Daumen drücken für ein unglaublich schönes Happy End!

Liebe Grüße,
Nana und die vier Räuber

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 20.04.2009, 15:48

Nana, es ist die Frage ob es jemand lesen kann, wenn er nicht Forenmitglied ist. 8)

Um es denjenigen kurz erläutern, falls sie nicht rankommen.
In Sharm el Shaik lebt eine Deutsche, selbste Besitzerin einer Cockerdame (als Welpe aus Ägypten). Wie die Nachricht hier ins Forum von Petra gesetzt wurde, hab' ich Petra angepennt, wegen Arianne in Ägypten. Wie es der Zufall so wollte, grub Arianne zu dem Zeitpunkt schon an Kooky rum ......*verschmitztlächel*
Und es scheint kommenden Sonntag ein Happy End in Kairo zu geben!


Das ist schon *Hollywood-ergriffen-Tränen-schnief-Romantik*
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Cockermama
Beiträge: 1407
Registriert: 05.11.2005, 21:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Cockermama » 20.04.2009, 17:03

Hallo liebe Sabine :D
Sabine, Grille, Hummel hat geschrieben:Nana, es ist die Frage ob es jemand lesen kann, wenn er nicht Forenmitglied ist. 8)
Doch es geht in diesem Fall...
weil es in dem Bereich steht, den man auch als Gast einsehen kann. :idea:
Sabine, Grille, Hummel hat geschrieben:Um es denjenigen kurz erläutern, falls sie nicht rankommen.
In Sharm el Shaik lebt eine Deutsche, selbste Besitzerin einer Cockerdame (als Welpe aus Ägypten). Wie die Nachricht hier ins Forum von Petra gesetzt wurde, hab' ich Petra angepennt, wegen Arianne in Ägypten. Wie es der Zufall so wollte, grub Arianne zu dem Zeitpunkt schon an Kooky rum ......*verschmitztlächel*
Und es scheint kommenden Sonntag ein Happy End in Kairo zu geben!


Das ist schon *Hollywood-ergriffen-Tränen-schnief-Romantik*
Schöööööön... -ai-

Liebe Grüße,
Nana

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 626
Registriert: 06.12.2004, 05:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Petra » 20.04.2009, 18:16

@ Nana: Ja ich weiß Bescheid. Ich steh in regem Kontakt zu der Mitarbeiterin bei S.P.A.R.E. Sie hat mir gestern schon die Fotos geschickt. :D

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 04.01.2015, 18:27

Ich habe gerade erfahren, dass Kooky, nach einem wunderbaren Leben an der Seite von Frauchen Arianne über die Regenbogenbrücke gegangen ist!

Mach's gut kleiner Ägypter!
Du hast hier in Deutschland ein schönes Leben geführt!
Jetzt bist Du wieder mit Deinen geliebten Freunden vereint und kannst mit ihnen über die saftigen Wiesen des Regenbogenlandes toben!

http://forum.cockerrettung.de/viewtopic ... 23&t=52205
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
EB
Beiträge: 3647
Registriert: 22.08.2008, 08:03

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von EB » 04.01.2015, 18:47

Bild

Süßer Kooky run free!
Du hattest ein wunderschönes Leben bei und mit Deinem lieben Frauchen Ariane. Immer wirst Du in ihrem Herzen bleiben, Süßer! -f-
Liebe Grüße
Elisabeth Quando Prinz und
Mara im Herzen

Benutzeravatar
Petra
Beiträge: 626
Registriert: 06.12.2004, 05:31
Kontaktdaten:

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von Petra » 05.01.2015, 06:41

Hab's gestern auch bei Facebook gelesen. :( Viel zu früh ist er gegangen. RiP Kooky!

Benutzeravatar
Cocker Oma Cati
Beiträge: 2995
Registriert: 01.03.2008, 19:30
Wohnort: Lauenstein/Ith
Kontaktdaten:

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von Cocker Oma Cati » 05.01.2015, 16:52

Sabine, Grille, Hummel hat geschrieben:Ich habe gerade erfahren, dass Kooky, nach einem wunderbaren Leben an der Seite von Frauchen Arianne über die Regenbogenbrücke gegangen ist!

Mach's gut kleiner Ägypter!
Du hast hier in Deutschland ein schönes Leben geführt!
Jetzt bist Du wieder mit Deinen geliebten Freunden vereint und kannst mit ihnen über die saftigen Wiesen des Regenbogenlandes toben!

http://forum.cockerrettung.de/viewtopic ... 23&t=52205

Der liebevolle Nachruf Arianes zeigt was der liebe Kooky für ein großer Kämpfer war.
Den letzten Kampf hat er leider verloren, aber er war wenigstens 11,5 Jahre alt geworden.
Nicht alle Tiere und Menschen hinterlassen eine so große Lücke, aber Kooky hat es verdient so geliebt zu werden.
ER wird auch hinter der Regenbogenbrücke liebevoll erwartet werden.

Oma Cati
"Ein Hund ist der einzige Freund den man sich kaufen kann"

Benutzeravatar
Uschi
Beiträge: 1942
Registriert: 24.11.2004, 10:13
Wohnort: BaWü

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von Uschi » 05.02.2015, 11:41

Gute Reise
Uschi mit Luna, Douscha und Kessy im Herzen
(Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich so, als wärst Du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung)

cockerlaila
Beiträge: 652
Registriert: 29.11.2011, 21:43

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von cockerlaila » 18.02.2015, 23:23

Das tut mir sehr leid. Gute Reise kleiner Mann.

Benutzeravatar
Goldfasan
Beiträge: 104
Registriert: 15.03.2011, 20:00

Re: Kooky, 7jähriger roter Cocker in Kairo

Beitrag von Goldfasan » 23.02.2015, 18:28

:( :( :(
Martina und Mona

Antworten