Abschied von meinem Kämpfer

Antworten
maracrost
Beiträge: 57
Registriert: 13.10.2013, 15:31

Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von maracrost » 23.09.2016, 16:54

Mein kleiner Prinz ist über die Regenbogenbrücke gegangen :( 12 Jahre warst du mein treuer Begleiter, mein Therapeut, meine Nervensäge, mein Kasper, mein Kampfkuschler und mein Brummcocker .Die Entscheidung, dich gehen zu lassen, fiel so unendlich schwer. Der Kopf hat "ja " gesagt, und der Bauch immer wieder "nein ".Ich möchte einfach aus diesem bösen Traum erwachen. Mach`s gut, mein Charly, ich vermisse dich so. :( :(

Traurige Grüße von Daggi

Catrin
Beiträge: 2141
Registriert: 25.04.2012, 14:28

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Catrin » 23.09.2016, 20:24

Liebe Daggi,
fühl dich virtuell umarmt und gehalten.
Ich weiß, wie du dich gerade fühlst, kenne den Schmerz und die Zweifel. Aber ich weiß auch, dass dein Kampfkuschler dich nie verlassen wird.

Mitfühlende Grüße
Catrin
l
offline... der neue Luxus


Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11077
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Buddy » 24.09.2016, 08:23

Ich drück dich mal. Ich weiß Worte trösten bei deinem Verlust gerade nicht.

Es tut so weh diese Entscheidung zu treffen. Aber sie ist für unser Tier.

Charly komm gut über die RBB.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
marieluise
Beiträge: 2843
Registriert: 06.02.2008, 21:11
Kontaktdaten:

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von marieluise » 24.09.2016, 17:17

Daggi ich fühle mit Dir und kann Dich so gut verstehen. Auch ich mußte den letzten Schritt mit meiner über alles geliebten Bonny im Juli gehen. Das ist der schlimmste Schritt, aber auch diesen Schritt müssen wir leider immer wieder gehen, das sind wir ihnen schuldig, auch wenn es uns noch so schwer fällt. Leider gehen die meisten nicht von alleine. Mir wäre es auch lieber gewesen, sie wäre ruhig in ihrem Körbchen eingeschlafen, aber den Gefallen hat sie mir nicht getan. Sie hat gekämpft bis es nicht mehr ging und hat dann den Kampf leider mit mir zusammen aufgeben müssen. Fühl Dich gedrückt und sag Dir, Du hast ihn von seinem Leid erlöst.

Ich fühle mit Dir
Traurige Grüße
Marieluise mit Tommy & Bonny im Herzen

Benutzeravatar
Uschi
Beiträge: 1841
Registriert: 24.11.2004, 10:13
Wohnort: BaWü

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Uschi » 25.09.2016, 11:04

Mein Mitgefühl. Ich weiß, wie unendlich weh diese Entscheidung tut. Aber es ist der letzte Liebesweis für unsere geliebten Vierbeiner.
Uschi mit Luna von der Kühtzenhöhe (und Kessy und Douscha im Herzen)

Benutzeravatar
Cockermama
Beiträge: 1407
Registriert: 05.11.2005, 21:03
Kontaktdaten:

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Cockermama » 25.09.2016, 13:15

Liebe Daggi,

wünsche Deinem Charly alles Liebe auf seinem Weg,

und Dir viel Kraft und Hoffnung!

Charly wird Dich immer begleiten und ihr seid für ewig unzertrennlich eins.

Mitfühlende Grüße von Nana

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 2076
Registriert: 20.05.2007, 11:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Amigo » 25.09.2016, 18:49

Mein aufrichtiges Mitgefühl. Tut mir sehr leid.

Eine ganz schwere Entscheidung, welche viel Schmerz und Trauer mit sich bringt . :cry:

Viel Kraft für die Trauer.

R.I.P Charly.

Ganz traurige Grüße

Jessica mit Amigo

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14687
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Vera » 25.09.2016, 18:54

Auch ich fühle mit dir mit - habe ich unser Mäxlein doch erst vor 10 Monaten gehen lassen müssen....

Solche Entscheidungen sind sehr sehr schwer und hängen noch sehr lange nach. Hat man es richtig gemacht, war es zu früh oder zu spät?
Ich wünsche dir, dass du bald nur noch an die schöne Zeit mit deinem Charly denkst.
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Eifelcocker
Beiträge: 245
Registriert: 14.12.2015, 09:42
Wohnort: Kall/Eifel

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Eifelcocker » 25.09.2016, 19:22

Das tut mir sehr leid. Ich weiß wie schwierig es ist, sein geliebtes Tier gehen lassen zu müssen. Du hast ihm Qual erspart und es war richtig, ihn zu erlösen.
LG Marion mit Una Bella -f-
-w-

Benutzeravatar
churrita
Beiträge: 209
Registriert: 14.08.2015, 10:42

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von churrita » 25.09.2016, 21:07

Mein Mitgefühl.
R.I.P. Charly. Komm gut über die RBB.

Unsere Fellnasen sind immer im Herzen bei uns und werden auf uns warten bis wir wieder mit ihnen vereint sind.

Traurige Grüße
Gabriela
Liebe Grüße Gabriela und Coralee mit Churri u. Leila tief im Herzen
BildBild

Benutzeravatar
Askim
Beiträge: 1650
Registriert: 01.03.2012, 09:14
Wohnort: St. Michael/Obersteiermark
Kontaktdaten:

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Askim » 26.09.2016, 20:17

tut mir schrecklich leid :cry:
R.I.P. Charly -f-

cockerlaila
Beiträge: 642
Registriert: 29.11.2011, 21:43

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von cockerlaila » 01.10.2016, 00:13

Das tut mir sehr leid. Gute Reise.

maracrost
Beiträge: 57
Registriert: 13.10.2013, 15:31

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von maracrost » 05.10.2016, 16:07

Danke, Ihr lieben Fories .Eure warmen Worte waren ein Trost für mich.Ich war jetzt einige Tage im Urlaub und habe versucht, den Kopf ein bisschen frei zu bekommen.Doch hier zu Hause habe ich immer noch das Gefühl, dass meine Fellnase jeden Moment um die Ecke kommt, um mich zu begrüßen.Es ist ganz schön ruhig geworden in meiner Wohnung. :( :( :(

LG Daggi mit Charly im Herzen

Benutzeravatar
Askim
Beiträge: 1650
Registriert: 01.03.2012, 09:14
Wohnort: St. Michael/Obersteiermark
Kontaktdaten:

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von Askim » 06.10.2016, 14:41

ach ich kann mir vorstellen, wie schlimm es sein muss, in ein "leeres" Haus zurückzukommen!
drück dich mal ganz fest aus der Ferne -f-

Benutzeravatar
EB
Beiträge: 3594
Registriert: 22.08.2008, 08:03

Re: Abschied von meinem Kämpfer

Beitrag von EB » 06.10.2016, 18:57

Gute Reise Süßer -f- -f-
Liebe Grüße
Elisabeth Quando Mara Prinz

Antworten