Die Cockerbande in tiefer Trauer

cockerhannes
Beiträge: 81
Registriert: 03.04.2013, 07:26
Wohnort: Saalekreis

Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von cockerhannes » 05.08.2016, 08:45

Der Tag ist gekommen,
und alles war wie immer.
Der Tag ist gegangen,
und nichts war mehr wie zuvor.

Gestern mussten wir unsere Lucy, 25.09.2001 - 04.08.2016, über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Wir haben sie 2013 mit knapp 12 Jahren aus einem lieblosen Zuhause, die sie ins Tierheim stecken wollten, übernommen. Lucy war einfach nur eine liebe, problemlose und sehr dankbare Hündin. Wir werden sie immer im Herzen tragen.
Irgendwann sehen wir uns wieder. In Liebe die gesamte Cockerbande
Dateianhänge
Lucy.jpg
Lucy.jpg (259.71 KiB) 1059 mal betrachtet

Catrin
Beiträge: 2141
Registriert: 25.04.2012, 14:28

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Catrin » 05.08.2016, 09:45

Ihr Lieben,

so ist das Leben... Smoky ist gerade mit 9 Monaten gegangen... Lucy nun mit fast 15 Jahren.
Der Verlust unserer Freunde ist immer schwer, traurig und zu früh...

Es berührt mich sehr, dass ihr sie zu euch geholt habt und Lucy drei erfüllte, liebevolle Jahre erfahren durfte. Alte Hunde (und auch Menschen) sind besonders und geben so viel, wenn man selbst bereit und in der Lage ist, das Geschenk anzunehmen.

Lucy wird mit Dankbarkeit und Liebe zu euch schauen und euch weiterhin berühren -f-

Fühlt euch umarmt und liebe Grüße
Catrin
l
offline... der neue Luxus


Shadow2008
Beiträge: 117
Registriert: 15.07.2011, 12:53

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Shadow2008 » 05.08.2016, 10:36

gute reise lucy

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2708
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von A.N.N. » 05.08.2016, 10:55

Sie hatte die letzten 3 Jahre dafür ein sehr schönes Zuhause. Nun war die Zeit Abschied zu nehmen.

Leb wohl Lucy :cry:
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Cockerjungs
Beiträge: 244
Registriert: 09.02.2009, 11:59
Kontaktdaten:

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Cockerjungs » 05.08.2016, 10:58

gute Reise
komm gut an
und grüß alle unsere Engel
Liebe Grüße von Gaby, Krümel & Keks die Timmy & Huck Finn für im Herzen tragen

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3508
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Einstein » 05.08.2016, 11:29

.. auch wenn es nur 3 Jahre gemeinsame Zeit waren - für Lucy wahrscheinlich die schönsten in ihrem Leben. ...

Für Euch bleibt die Erinnerung und die Liebe in Euren Herzen.

R.I.P. kleine Lucy!

Traurige Grüsse

Lisa
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Henri
Beiträge: 82
Registriert: 27.04.2016, 17:25

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Henri » 05.08.2016, 11:35

Lucy hatte bei Euch sicherlich den Himmel auf Erden. Und nun ist sie ein Himmelhund.

Danke, dass Ihr Lucy die letzten Jahre so schön gemacht habt.

Benutzeravatar
Askim
Beiträge: 1650
Registriert: 01.03.2012, 09:14
Wohnort: St. Michael/Obersteiermark
Kontaktdaten:

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Askim » 05.08.2016, 13:41

3 wahrscheinlich wunderschöne Jahre für alle...

R.I.P. Lucy -f-

Kaline
Beiträge: 94
Registriert: 28.05.2016, 11:46

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Kaline » 05.08.2016, 14:44

Wie auch immer die ersten Jahre waren, zumindest in den letzten drei Jahren in eurer Obhut durfte sie Liebe und Geborgenheit erfahren. In all der Traurigkeit ein tröstlicher Gedanke.
Ich fühle mit euch.
Und möge die süße Lucy ihren ewigen Frieden finden.
LG, Kaline

Benutzeravatar
Uschi
Beiträge: 1859
Registriert: 24.11.2004, 10:13
Wohnort: BaWü

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Uschi » 05.08.2016, 19:09

Gute Reise Lucy - Du hast ein schönes Alter erreicht
Uschi mit Luna von der Kühtzenhöhe (und Kessy und Douscha im Herzen)

Benutzeravatar
marieluise
Beiträge: 2843
Registriert: 06.02.2008, 21:11
Kontaktdaten:

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von marieluise » 07.08.2016, 15:27

Gute Reise Lucy. Du konntest wenigstens die letzten 3 Jahren in Liebe genießen. Leider gehen alle unsere Hunde viel zu früh, kein Zeitpunkt ist richtig. Wir trauern um unsere geliebten Vierbeiner, auch ich habe ja erst vor 4 Wochen meine Bonny verloren und weiß, wie schlimm das ist. Man kann es nicht fassen und ertragen. Man könnte nur noch heulen; es macht alles kein Spaß mehr. Man denkt nur noch an seinen geliebten Vierbeiner, der gegangen ist. Ich fühle mit Euch.

Traurige und mitfühlende Grüße
Marieluise mit Tommy & Bonny im Herzen

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14717
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Vera » 07.08.2016, 16:11

Eure Lucy hat ein tolles Alter erreicht - und zumindest die letzten 3 Jahre hatte sie bei euch ein von Liebe und Fürsorge geprägtes Leben. Drücke euch mitfühlend.....
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Karin
Beiträge: 9030
Registriert: 24.11.2004, 09:49

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von Karin » 07.08.2016, 17:16

Es ist immer zu früh. Gute Reise, süße Lucy!

Traurige Grüße Karin

cockerhannes
Beiträge: 81
Registriert: 03.04.2013, 07:26
Wohnort: Saalekreis

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von cockerhannes » 07.08.2016, 17:38

Wir danken allen für das entgegen gebrachte Mitgefühl.

H & H

cockerhannes
Beiträge: 81
Registriert: 03.04.2013, 07:26
Wohnort: Saalekreis

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von cockerhannes » 07.08.2016, 19:31

Ich kann es immer noch nicht glauben , das sie mir nicht mehr hinter herläuft , sie war mein Schatten , meine Klette . Sie hat es nie ohne mich ausgehalten , was auch zu verstehen ist , wen man weiß , das wir ihre vierten Besitzer waren .Wir haben es gesehen , aber doch nicht wahr haben wollen .
Ganz bewusst ist es uns dann im Maiurlaub geworden . Ihre Kraft lies nach und sie wurde immer schwächer .
Wir haben geahnt , das wir unseren Herbsturlaub bestimmt nicht mehr zusammen erleben dürfen . Aber das es dann so schnell geht , das haben wir nie gedacht . Innerhalb von 24 Stunden mussten wir eine Entscheidung treffen . Der Verstand sagt ja und das Herz nein .
Aber sie fehlt so sehr .
Wir hätten ihr noch einige Jahre gewünscht .
Gut ist , das wir noch vier Fellnasen haben die uns brauchen .
Aber wir habe noch eine Hündin die im September 15 Jahre wird .
Sie hat wie Lucy auch mit dem Herz und seit vorigen Herbst einen Tumor zwischen den Lungenpflügeln im Bindegewebe. Wir wissen ,das wir nicht mehr viel gemeinsame Zeit mit ihr mehr haben werden und wir wieder vor dieser Entscheidung stehen werden ,die uns innerlich zerreißt. Jede gemeinsame Stunde mit ihr wird bewusst genutzt .
Die dritte im Bunde ist Enya , aber sie ist Gott sei Dank (31.8. wird sie 15 ) fit wie ein Turnschuh und wir hoffen , das es noch lange so bleibt .
Dann sind noch Alex und Achim , beide 10 Jahre .
Jetzt weiß man aber auch wie schnell die Zeit rennt und ruck zuck sind auch hier wieder vier , fünf Jahre vergangen .

Benutzeravatar
marieluise
Beiträge: 2843
Registriert: 06.02.2008, 21:11
Kontaktdaten:

Re: Die Cockerbande in tiefer Trauer

Beitrag von marieluise » 07.08.2016, 20:57

Oh wie gut kann ich Dich verstehen, zumal es mir ja auch erst vor 4 Wochen so erging. Man kann und will es nicht wahr haben. Und ich sage mir immer wieder, wenn ich gewußt hätte, daß es so schnell gehen kann, dann hätte ich sie noch mehr geknuddelt. Ich kann auch nicht befreifen, warum sie nicht mehr hinter mir her läuft, genau wie Du schreibst. Bonny war auch meine Klette. Ich hatte sie allerdings von Welpenzeit an. Sie war 10 Wochen als ich sie bekam. Aber es ist egal, wie lange man sie hat, man leidet so sehr und hätte so gerne noch mehr Zeit mit ihnen verbracht. Sie gehen immer viel zu früh. Ich leide mit Dir.

Liebe Grüße
Marieluise mit Tommy & Bonny im Herzen

Antworten