Heute haben wir Joe gehen lassen

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1987
Wohnort: Möhnesee/NRW

Beitrag06.05.2015, 20:15 von Thomas

Ihr Lieben,
vor einer Stunde haben wir Joe in aller Ruhe über die Regenbogenbrücke gehen lassen, wo er keine Schmerzen mehr hat und wieder die Kraft, die er hatte, als wir ihn damals zu uns geholt haben.
Er wird alle seine Hundefreunde wieder treffen und auf uns warten.
Ich schreibe bald mehr und zeige euch noch ein paar Bilder aus seinem Leben mit uns, wenn ich wieder kann; ich wollte euch zumindest die traurige Nachricht mitteilen.
Wir haben unseren Mausebären so gern bei uns gehabt und werden ihn sicher sehr vermissen, aber es ging leider nicht mehr, ohne ihn unnütz zu quälen.

Liebe Grüße Thomas, Steffi und Katharina

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14612
Kontaktdaten:

Beitrag06.05.2015, 20:21 von Vera

Ohhh nein - ich hatte so sehr gehofft, dass die positive Energie, die wir rübergeschickt haben, auch eine positive Wirkung auf Joe hatte....

Aber manchmal ist der Weg auf dieser Welt einfach zu Ende und kann von uns nicht mehr beeinflusst werden.
Fühlt Euch alle Drei tröstend umarmt!

Joe, Dir wünschen wir eine gute Reise ins Regenbogenland, komm gut an und lass es Dir dort gut gehen. *schnief*
Vera mit Winnie und Pebbles
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
MEmma
Beiträge: 1415
Wohnort: LK Oldenburg

Beitrag06.05.2015, 20:41 von MEmma

Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit :cry:

Komm gut über die Regenbogenbrücke!
LG Meike mit Charlotte
Und Emma im Herzen

Tauber Hund? Na und!

BildBild

John2412

Beitrag06.05.2015, 20:48 von John2412

Ihr Lieben

Elisabeth und ich sitzen hier und die Tränen kullern. Ich hab heute morgen mit Steffi gesprochen und wir waren die ganze Zeit bei euch. Thomas, Steffi und Katherina lasst eurer Trauer zu bis die Zeit kommt wen ihr sagt 'Weisst du noch mit Joe war. ........' und es kommt ein lächeln.

Nicht aller Hunde hatten solch lieben Herrchen und Frauchen.


Joe gute Reise knuffel unsere Mario und Raudi und naturlich aller unsere Cocker Kumpels die vorgegangen sind. Ihr ward aller einmalig.

Traurige Grüsse

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 10917

Beitrag06.05.2015, 21:04 von Buddy

Es tut mir so leid für Euch.

Es ist immer hart diese Entscheidung treffen zu müssen, aber sie ist für das geliebte Tier.

Drück Euch mal ganz feste.

Bild

Komm gut rüber Joe.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3439

Beitrag06.05.2015, 21:24 von Einstein

Seelenhunde sind unvergessen......

weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.

Solange sie in unseren Herzen sind, sind sie nicht fort - sie sind uns nur vorausgegangen in eine andere Welt und warten auf ein Wiedersehen.

Lieber kleiner Joe, lauf in ein Land wo es Dir wieder besser geht, wo alle Schmerzen vergessen sind.
Wenn auch deine Zeit auf Erden endlich war, dort wo du jetzt bist gibt es keine Endlichkeit und irgendwann werdet ihr euch wiedersehen.

Traurige Grüsse
Lisa
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Askim
Beiträge: 1647
Wohnort: St. Michael/Obersteiermark
Kontaktdaten:

Beitrag06.05.2015, 21:25 von Askim

Es tut mir leid Thomas, wünsch euch viel Kraft für die schweren Stunden...
gute Reise Joe, komm gut über die Regenbogenbrücke -f- -f- -f-

R.I.P. -f-

Benutzeravatar
Polly 2007
Beiträge: 3770
Wohnort: Hamburg

Beitrag06.05.2015, 21:29 von Polly 2007

Mir rollen gerade Tränen die Wangen runter :(

Gute Reise Joe -f-

Thomas und Steffi, ich weiß wie traurig ihr jetzt seid und drücke euch virtuell ganz fest und lieb.

Joe hatte so ein Glück euch zu treffen, bei euch zu sein und geliebt zu werden.......

Wie John schon richtig sagt, irgendwann kommt der Tag an dem ihr an ihn denkt und ein Lächeln im Gesicht und im Herzen habt.
Grüße aus der schönsten Stadt der Welt
Petra mit Polly und Mick
"Wer sagt das zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist , sagt nichts über den Hund aus , sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten" Dr. Blaschke-Berthold

Benutzeravatar
Rani
Beiträge: 2897

Beitrag06.05.2015, 21:38 von Rani

Thomas,Steffi und Katharina,
es tut uns so leid,das ihr Joe gehen lassen mußtet.
Wir nehmen Euch virtuell in den Arm und wünschen Euch ganz viel Kraft.
Es gibt keine Worte die euren Schmerz lindern könnten.

Lauf schnell über die Brücke,kleiner Joe.
Die anderen warten auf dich.

Wir werden uns alle wiedersehen.

Traurige Grüße von Gertrud,
Silke mit Rani und Ayka tief im Herzen
Bild

Benutzeravatar
Petra_Dortmund
Beiträge: 191

Beitrag06.05.2015, 22:17 von Petra_Dortmund

Ich weiß garnicht was ich sagen soll.
Es tut mir so leid für Euch. Fühlt Euch ganz fest gedrückt
Liebe Grüße Petra mit Sony und Flash im Herzen

Benutzeravatar
Gisela
Beiträge: 1780

Beitrag06.05.2015, 23:14 von Gisela

:( Es tut mir sehr leid für Euch und ich wünsch euch viel Kraft in der schweren, traurigen Zeit.
Gute Reise kleiner Joe.

Traurige Grüße
Gisela mit Bienchen

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2660
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beitrag07.05.2015, 06:24 von A.N.N.

Mein Beileid lieber Thomas und Familie. Ich hatte die ganzen Tage schon ein mulmiges Gefühl, so einen Thread hier zu sehen. Leider ist es nun Wahrheit.

Ich hoffe du konntest rechtzeitig zurück sein und Joe in seinen letzten Stunden begleiten. Die Schmerzen sind nun weg und er wird mit vielen liebgewonnenen Hunden auf der Hundewiese spielen.

R.I.P. Joe -w-
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 1987
Wohnort: Möhnesee/NRW

Beitrag07.05.2015, 07:10 von Thomas

Ich hoffe du konntest rechtzeitig zurück sein und Joe in seinen letzten Stunden begleiten.
Ja, ich war seit Freitag wieder Zuhause. Vorgestern Abend haben wir ihm noch eine große Portion Kabeljau zubereitet, die er gestern im Lauf des Tages mit Genuß "verputzt" hat; sein normales Futter nahm er schon seit ein paar Tagen nicht mehr an; selbst die Trockenfleischstücke, die er in den letzten Monaten sehr gern gemocht hat, wollte er in den letzten Tagen nicht mehr.
Montag hatten wir beschlossen, ihn am Mittwochabend zu erlösen und das auch mit unserem TA abgesprochen, so daß wir noch Zeit hatten, uns von Joe zu verabschieden, bevor er ging und dann auch noch eine Weile danach mit ihm allein waren.

Liebe Grüße Thomas

Benutzeravatar
Brigitte
Beiträge: 1905

Beitrag07.05.2015, 07:36 von Brigitte

Hallo Thomas, Steffi und Katharina,

fühlt euch ganz lieb umarmt, Joe hatte ein tolles Leben bei euch, denkt an die schönen Stunden mit ihm.

traurige Grüße,
Brigitte
Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich viel menschlicher. (Hubert Ries)

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 2061
Wohnort: Magdeburg

Beitrag07.05.2015, 10:09 von Amigo

Lieber Thomas und Familie,

das tut mir unendlich leid! Auch ich hatte so die Daumen gedrückt, dass er sich wieder erholt. Aber leider sollte es nicht sein. :(

Mein tiefes Mitgefühl und viel Kraft für die nun folgende schwere Zeit der Trauerbewältigung!

Gute Reise Joe. :(

Traurige Grüße

Jessica

Benutzeravatar
Edda & Sadie
Beiträge: 1964

Beitrag07.05.2015, 10:10 von Edda & Sadie

Es tut mir so leid für Euch, dass Ihr den lieben Schatz Joe gehen lassen musstet.
Er hatte ein gutes Leben bei Euch und wurde sehr geliebt. Ich denke gerade an die tollen Fotos: Katharina, das junge Mädchen mit Opi Joe auf dem Arm. Er wird für immer in Eurem Herzen bleiben.

Traurige Grüße
Edith
Edith mit Sadie und Cocker Lukas im Herzen
Bild


Zurück zu „Regenbogenbrücke“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast