Ein Engel wurde zurückgerufen...

Benutzeravatar
Dominik
Beiträge: 944
Registriert: 10.07.2009, 13:10
Wohnort: Mittelfranken

Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Dominik » 30.03.2012, 13:35

Zyra de Dasilva (*13.12.2003 +30.03.2012)

In unendlicher Traurigkeit mussten wir heute Abschied nehmen. Unser kleiner schlappohriger Engel hat unser Leben unendlich bereichert. Immer war sie fröhlich und man konnte ihr das Fell vollheulen. Zyra war kein Hund. Sie war unsere Gefährtin, ein gleichberechtigtes Familienmitglied.Ich habe keine Ahnung wie es jetzt weitergehen soll. Das kleine Stummelschwänzchen wird nie wieder wackeln. Ich werde nie mehr ihre süße Teddybärenschnauze küssen können. Nie mehr werde ich von ihrem Schnarchen unter meiner Bettdecke aufwachen. Wir können nie wieder gemeinsam Hühner jagen. All ihre Freunde, ob Mensch oder Tier, werden sie sehr vermissen.

Zyra ist heute auf ihrer Decke in unseren Armen eingeschlafen.

Wir werden sie immer lieben und niemals vergessen. Sie hinterlässt eine riesige Lücke die nie mehr gefüllt werden kann!
LG
Dominik mit Cockermädchen Emma, Blue und Luna,
den Cockerengeln Zyra und Pinni ganz tief im Herzen, (tauber) Katze Nala und zahnloser Maine Coon Mayla

http://www.emma-cocker.de

"In the history of the world there is but one thing money cannot buy - the wag of a dogs tail." J. Billings

Benutzeravatar
Lucky07
Beiträge: 81
Registriert: 11.01.2012, 20:14
Wohnort: Schweiz

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Lucky07 » 30.03.2012, 13:39

Ich wünsche Zyra eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.
-cq- -cx-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11132
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Buddy » 30.03.2012, 13:44

Du warst bei mir bis zum Ende.
Und auch nachdem ich schon gegangen war,
hast du mich noch eine Weile gehalten.
Als meine Seele meinen Körper verließ,
blickte ich hinab und sah dich weinen.

Ich würde dir so gerne sagen, dass ich alles verstanden habe.
Du hast diese letzte Entscheidung nur für mich gefällt.
Und sie war weise.

Es war Zeit für mich zu gehen.
Ich danke dir für dein Verständnis.
Niemand wird meinen Platz einnehmen.
Aber die, die nach mir kommen,
brauchen die Liebe und Zuneigung
so, wie ich sie hatte.

Du denkst immer an mich.
Das sind Momente, wo du so unendlich traurig bist.
Bitte, denk nicht voller Trauer zurück.
Denke nur daran wie glücklich wir waren.

Und wenn die nächsten Wegbegleiter dich für immer verlassen müssen,
dann werde ich an der Regenbogenbrücke auf sie warten.
Ich werde ihnen danken, dass auch sie Dich glücklich machten.
Und ich werde auf sie aufpassen - für Dich!

Ich danke dir dafür, dass
Du mich geliebt hast
Du für mich gesorgt hast
und Du den Mut hattest
mich mit Würde gehen zu lassen.

Dein treuer Wegbegleiter
Unbekannte Autor

Ihr tut mir unendlich leid. Bin gerade total am Weinen, zu nah sind die Erinnerungen noch und zu frisch die Wunde, die Lanya gerissen hat. Fühlt euch gedrückt und ich wünsche euch viel Stärke für die nächste Zeit.

Und dir kleine Maus wünsche ich das du gut rüber kommst. Da kannst du laufen und spielen. Grüss Lanya von uns.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Riekelein
Beiträge: 272
Registriert: 06.10.2008, 14:33

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Riekelein » 30.03.2012, 13:46

Es tut mir unendlich leid für Euch.
Antonia mit Lutzi,Sina und Melly
Reichtum-Egal wie wenig Geld und Besitz du hast,einen Hund zu haben,macht dich reich!

Benutzeravatar
Askim
Beiträge: 1650
Registriert: 01.03.2012, 09:14
Wohnort: St. Michael/Obersteiermark
Kontaktdaten:

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Askim » 30.03.2012, 13:48

ach das tut mir unendlich leid!!!

-cx- -cx- -cx-

wünsch der kleinen eine gute reise und alles gute am anderen ende der regenbogenbrücke!!!

LGR

Benutzeravatar
Lunchen N.
Beiträge: 1193
Registriert: 24.11.2011, 09:41
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Lunchen N. » 30.03.2012, 13:53

Uns tut es auch unbeschreiblich leid... :( :( :( ,
gute Reise kleine Maus.
Manu mit Luna
BildBild
Bild[/url]
Liebe Grüße
Manu mit Luna, Bam-Bam und Balou

und Babsy, die in Gedanken für immer bei uns ist

juri
Beiträge: 90
Registriert: 19.11.2010, 14:31

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von juri » 30.03.2012, 14:02

Es ist uns allen unbekannt
Und heisst das Regenbogenland
Wann immer ein Tier von uns geht
Und man die Welt nicht mehr versteht
Weiß man auch tief in seinem Herzen
Es ist befreit von allen Schmerzen

Und es genießt es, frei zu sein
Nur wer zurückbleibt ist allein
Nun kann es springen. laufen, spielen
Bis irgendwann eins von den vielen
Mit einem Male innehält
Erinnert sich , dass jemand fehlt

Egal, wo es jetzt gerade weilt
Beglückt kommt es herbeigeeilt
Dort, wo der Regenbogen endet
Ihr irgendwann euch wiederfindet.

Traurige Grüße
Gesa

Benutzeravatar
Shorty
Beiträge: 1723
Registriert: 06.04.2009, 16:46

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Shorty » 30.03.2012, 14:03

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise.
Sie wollten ganz kurz bei Euch sein,
warum sie gingen, weiß Gott allein.

Sie kam von Gott,
dort ist sie wieder.
Wollte nicht auf unsre Erde nieder.

Ein Hauch nur bleibt von ihr zurück.
in Eurem Herz ein großes Stück.
Sie wird jetzt immer bei Euch sein
vergesst sie nicht, sie war so klein.

Geht nun ein Wind, an mildem Tag,
so denkt, es war ihr Flügelschlag

Und wenn Ihr fragt,
wo möge sie sein ?
Ein Engel ist niemals allein.

Sie kann jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken geh'n
vielleicht läßt sie sich hin und wieder
bei unseren Engelkindern nieder.

Und wenn Ihr sie auch sehr vermisst
und weint, weil sie nicht bei Euch sind
so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt
erzählen sie stolz:
ich werde geliebt.
(Autor unbekannt)

Zyra de Dasilva hab eine gute Reise über die Regenbogenbrücke. Deine Menschenfreunde werden immer bei Dir sein und Du bei ihnen . Es ist nur eine andere Ebene.
Traurige Grüße
Marlis
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 2076
Registriert: 20.05.2007, 11:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Amigo » 30.03.2012, 14:11

Das tut mir unendlich leid für Euch.

Gute Reise Zyra! :(

Traurige Grüße Jessica mit Amigo

Benutzeravatar
Kati&Julie
Beiträge: 4756
Registriert: 13.10.2008, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Kati&Julie » 30.03.2012, 14:37

Es tut mir so leid :-(
Ich wünsche deiner Maus eine gute Reise über die Regenbogenbrücke!
Bild

Benutzeravatar
Gisela
Beiträge: 1824
Registriert: 25.11.2004, 10:28

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Gisela » 30.03.2012, 15:13

Es tut mir sehr leid für Euch. :(
Gute Reise Zyra.

Traurige Grüße
Gisela mit Bienchen

Benutzeravatar
Polly 2007
Beiträge: 3775
Registriert: 07.10.2007, 13:05
Wohnort: Hamburg

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Polly 2007 » 30.03.2012, 15:30

Ich habe so sehr gehofft mit euch :(

Gute Reise kleiner Engel......

Traurige Grüße
Petra
Grüße aus der schönsten Stadt der Welt
Petra mit Polly und Mick
"Wer sagt das zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist , sagt nichts über den Hund aus , sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten" Dr. Blaschke-Berthold

cockerlaila
Beiträge: 643
Registriert: 29.11.2011, 21:43

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von cockerlaila » 30.03.2012, 15:40

Ich habe so gehofft... Gute Reise liebe Zyra. Jetzt hast du keine Schmerzrn mehr.

Benutzeravatar
Maleika
Beiträge: 5525
Registriert: 25.08.2007, 21:19
Kontaktdaten:

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Maleika » 30.03.2012, 15:46

Es tut mir sehr leid für euch, gute Reise Zyra! :( :( :(

Traurige Grüße
Rosalie

Benutzeravatar
EB
Beiträge: 3610
Registriert: 22.08.2008, 08:03

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von EB » 30.03.2012, 15:47

Gute Reise süßes Engelchen! :(
Dateianhänge
a_regenbogen11.gif
a_regenbogen11.gif (34.64 KiB) 2500 mal betrachtet
Liebe Grüße
Elisabeth Quando Mara Prinz

Benutzeravatar
Samson
Beiträge: 1654
Registriert: 18.10.2010, 18:54

Re: Ein Engel wurde zurückgerufen...

Beitrag von Samson » 30.03.2012, 16:04

Es tut mir unendlich leid für euch! :cry:
Ich wünsche der süßen eine gute Reise über die Regenbogenbrücke!
Seid dankbar, dass ihr Zeit zum Abschied nehmen hattet und sie in euren Armen einschlafen durfte- so war sie bis zum Schluß bei euch!!
Fühlt euch virtuell gedrückt- viel Kraft für die nächste Zeit!!
Traurige Grüße
Daniela
Bild

Antworten