Cockerwelpen bei ebay

Antworten
Maxi2001
Beiträge: 346
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Maxi2001 » 15.07.2017, 12:42

Ich war gerade mal auf den Seiten von eBay. Da werden ja einige reinrassige Cockerwürfe angeboten, jetzt im Juli geboren! Die meisten natürlich auch ohne Papiere, ab 500€! Dem VDH können diese Züchter doch wohl nicht angehören -oder? Sind das alles Hobbyzuchten? Für 500€ lässt sich doch kein Welpe aufziehen! LG Maxi
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14823
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Vera » 15.07.2017, 13:11

Doch, für 500,- lassen sich Welpen "aufziehen". Wenn man auf jegliche gesundheitliche Testung der Eltern verzichtet und ansonsten auch noch auf viele andere Dinge, die ein verantwortungsvoller Züchter tut. Und wenn man die Welpen so lange trinken lässt, wie die Mutter Milch hat und sie dann möglichst mit 7 Wochen verkauft, evtl. noch ohne Impfung....


Es gibt auch VDH-Züchter, die bei ebay ihre Welpen anbieten - dann steht es aber dabei und die findest diesen Züchter in den Züchterliste der 3 Spaniel-Clubs. Meiner Meinung nach sind das Züchter, die keine eigene Webseite haben. Vorsicht bei den Preisen - auch die "Würflemachen" oder "Vermehrer" haben inzwischen kapiert, dass viele Leute die Seriosität an der Höhe des Preises festmachen.
Wurden die Wühltischwelpen vor längerer Zeit noch für 250,- Euro verkauft, verlangen diese Leute inzwischen auch horrende Preise - getreu dem Motto, was teuer ist, MUSS gut sein.
Ein Welpe für 500,- ist aber ganz sicher nicht von einem VDH-Züchter.

Vor kurzem haben wir jemand mit einem 2-jährigen Cocker kennen gelernt, aus einer "Familienzucht". Der Hund hat ca. 300,- gekostet, weil er ein Problem auf dem einen Auge hatte. Als die neuen Besitzer mit ihm zum TA sind, kam heraus, dass er im ganzen Augenlid Distiachien hatte, nicht nur ein paar einzelne...
Die OP hat um die 1.000,- gekostet, wenn ich es recht in Erinnerung habe.

ICH empfehle in jedem Fall, bei der Anschaffung nicht an ein paar hundert Euro zu sparen - wenn es denn eine gute Zucht ist.

Die Preise für einen VDH-Cocker schwanken zwischen 850,- und 15oo,-.

Der eine Züchter sagt, ich möchte, dass auch Familien mit nicht so hohem Budget sich einen liebevoll aufgezogenen Welpen leisten können, der andere sagt, es ist eine Top-Verpaarung mit Champions, die auf vielen Ausstellungen gewonnen haben.

Du hast die Wahl....
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Maxi2001
Beiträge: 346
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Maxi2001 » 15.07.2017, 16:12

Ich würde bei eBay eh keinen Cocker kaufen! War nur erstaunt, was da alles angeboten wird.
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11428
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Buddy » 15.07.2017, 20:58

Meine sind beide von Ebay Kleinanzeigen. Und der Grosse auch.

Allerdings muss man schon genau hin sehen wo man dann kauft.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2751
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von A.N.N. » 17.07.2017, 10:41

Meine habe ich, man glaubt es kaum, auch über eine Ebay Anzeige gefunden. OK Loona dann nicht wirklich, da ich mit der Züchterin schon in Kontakt war.
Aber bei Fee habe ich auch da gesucht, nicht die erst besten nehmen, genau schauen und lange Telefonate geführt. Bei Fee sind wir von der Warteliste dann nachgerutscht, da die Vorgänger nicht paßten und die Züchterin eben auch genau geschaut hat, wen sie einen Welpen vermittelt.

Auch VDH Züchter inserieren ihre Würfe bei Ebay und Co-Anzeigen.

Man muß nur wirklich ganz genau schauen und auch wieviele Anzeigen der User hat...
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Maxi2001
Beiträge: 346
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Maxi2001 » 17.07.2017, 14:18

Ja, habe ich gesehen. Der ein oder andere Züchter vom VDH ist hier auch dabei! Aber auch Cockerwelpen ohne Papiere! Ich habe mir schon einige Züchter VDH und Cockerclub heraus gesucht! Der erste Wurf fällt Anfang August und dann 5 Würfe Mitte August! Wenn es doch schon mal so weit wäre!! Liebe Grüße!
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

benthinmirjam
Beiträge: 16
Registriert: 12.03.2018, 16:21

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von benthinmirjam » 20.03.2018, 12:45

Schon komisch was man dort alles kaufen kann. Werden die dann per Post verschickt, oder wie kann ich mir das vorstellen? Gut für den Hund kann das nicht sein.

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2751
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von A.N.N. » 20.03.2018, 14:30

Nein, auch bei denen finden meist Vorbesuche statt, sprich man fährt hin, sieht den Welpen in Natur und dann entscheidet man. Abholung genau wie bei allen Züchtern vor Ort.

Finger würde ich immer weg lassen, wenn einer anbietet, Übergabe auf einem Parkplatz. Angeblich um Kilometer zu sparen, kommen sie einem entgegen. Das ist dann Kauf aus dem Kofferaum heraus und unseriös. Alles was man vorher nicht sehen darf, würde ich schon lassen.
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11428
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Buddy » 20.03.2018, 16:38

benthinmirjam hat geschrieben:
20.03.2018, 12:45
Schon komisch was man dort alles kaufen kann. Werden die dann per Post verschickt, oder wie kann ich mir das vorstellen? Gut für den Hund kann das nicht sein.
Ich finde die Aussage schon etwas befremdlich. Man kann bei Kleinanzeigen auch Möbel usw kaufen. Die werden doch auch nicht verschickt. ISt wie der Flohmarkt in der TagesZeitung
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2062
Registriert: 11.02.2005, 15:30
Wohnort: Möhnesee/NRW

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Thomas » 20.03.2018, 18:32

Hallo zusammen,
Ebay Kleinanzeigen ist meiner Meinung nach die moderne Alternative zu Kleinanzeigen in der Tageszeitung und z.B. im Reviermarkt; falls sich noch jemand daran erinnert. Auch da gibt es sowohl seriöse als auch unseriöse Anbieter.

Liebe Grüße
Thomas
Mit Charly im Haus und Joe tief im Herzen- man sollte niemals "Nie" sagen...

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3596
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Einstein » 20.03.2018, 18:54

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-134-3526


Das sind wohl die Anzeigen bei denen mir das Blut kocht.

3 jähriges Kind und 10 Monate alter Hund vertragen sich nicht????? Da sollte man wohl nicht nur dem Hund ein neues Zuhause suchen....was erwarten solche Menschen eigentlich????
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11428
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Buddy » 20.03.2018, 19:13

Das liest man so oft. Ich glaube vielen Haltern ist nicht klar das die Hunde auch Bedürfnisse haben
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

benthinmirjam
Beiträge: 16
Registriert: 12.03.2018, 16:21

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von benthinmirjam » 23.03.2018, 09:11

Mittlerweile ist die Anzeige nicht mehr verfügbar, hoffentlich wurde sie gemeldet und daraufhin gelöscht

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11428
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Buddy » 23.03.2018, 10:37

Vielleicht hat der Hund auch. neue Halter gefunden
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Einstein
Beiträge: 3596
Registriert: 07.03.2012, 16:09

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Einstein » 23.03.2018, 19:26

Besser neue Halter, selbst auf ebay-Wegen, als....
Hoffe, dass der arme kleine Kerl ein liebevolles zuhause gefunden hat.

So was geht mir immer verdammt nah....
Man sollte ruhig schreiben was man denkt, nur sollte man es vorher bedenken !
Im übrigen: "Lächeln ist die beste Art Zähne zu zeigen" (A. Einstein)

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11428
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerwelpen bei ebay

Beitrag von Buddy » 23.03.2018, 21:27

HeutE war wieder ne Anzeige drin. Aus Essen vier Monate alter schwarzer Rüde. Beim Lessen der Anzeige gruselt es einen nur... Ich hätte am liebsten angerufen und gesagt ich hole ihn. War ein kleiner Buddy.

Ich hoffe er findet seine Menschen so wie meine. Die waren alle Drei bei Kleinanzeigen annonciert
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Antworten