Ádám Miklósi

Antworten
Zulle
Beiträge: 2663
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Ádám Miklósi

Beitrag von Zulle » 15.01.2016, 12:45

So sind die Gedanken. Sie laufen lustig voraus wie Hündchen. Ich habe zwei. Eins heißt Wer weiß, das andere Kann sein. (Wilhelm Busch)

"Dichtung und Wahrheit - Unsere Gedanken um die Gedanken der Hunde"

Meistens bevorzugen die begehrten Hundeforscher Orte Deutschlands, die i.d.R. für uns zu weit entfernt liegen. Und jetzt dieses Glück. Eine Koryphäe findet den Weg in den Osten. Bestätigte Karten und die Aussicht auf einen unterhaltsamen und lehrreichen Abend ließen mich heute Morgen einen gedanklichen Luftsprung machen. Alma und Edvin, nehmt Euch in acht, nach diesem Referat könnt Ihr mir nichts mehr vormachen! *g*

http://hundeseminare-berlin.myimagebox. ... 4572870282
Grüsse von Petra, Alma und Edvin

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11379
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Ádám Miklósi

Beitrag von Buddy » 15.01.2016, 14:02

Ich habe schon vieles von ihm gehört. Leider war er nie bei uns 8n der Nähe.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Catrin
Beiträge: 2144
Registriert: 25.04.2012, 14:28

Re: Ádám Miklósi

Beitrag von Catrin » 15.01.2016, 14:09

Jeder Hundebesitzer, jeder Trainer hat schon Situationen erlebt, in denen er von den kognitiven Fähigkeiten des Hundes überrascht wurde.

Kann der Hund denken wie wir? Oder war es nur eine zufällige Laune der Natur?
Quelle: http://hundeseminare-berlin.myimagebox. ... 4574932293

Als Anhänger der Tierkommunikation können Hund natürlich denken *g* Vielleicht bringst du das Thema dort mal zur Sprache... :shock:

Ansonsten gibt es bestimmt interessante Einblicke in ein "sagenumwobenes" Forschungsgebiet *neidischguck*
Wir warten dann auf dein Referat *flöt* und freuen uns mit dir!!

LG
l
offline... der neue Luxus


Catrin
Beiträge: 2144
Registriert: 25.04.2012, 14:28

Re: Ádám Miklósi

Beitrag von Catrin » 15.01.2016, 14:23

In Düsseldorf gibt es auch immer mal interessante Vorträge / Seminare, veranstaltet von Animal-Info:
http://www.animal-info.de/index.html

Als Referent ist Ádám Miklosi dort auch aufgeführt, aber dieses Jahr ist wohl - bis jetzt - keine Veranstaltung mit ihm geplant.

Hier mal ein interessantes Interview mit ihm:
http://rudelstellungen-klargestellt.de/?p=3107

LG
l
offline... der neue Luxus


Zulle
Beiträge: 2663
Registriert: 11.06.2012, 19:44

Re: Ádám Miklósi

Beitrag von Zulle » 15.01.2016, 14:50

Strodtbeck, Ganslosser, Bloch, Baumann ….die gesamte kynologische High Society versammelt. Düsseldorfer/-in müßte man sein *g*. Aber der König von allen kommt zu uns! Bild
Grüsse von Petra, Alma und Edvin

Antworten