Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Antworten
Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 31.07.2015, 20:22

Der Hund
Wie aus einer Kooperation tiefe Freundschaft zwischen Mensch und Tier wurde

Hund und Katze sind die beliebtesten und treuesten Wegbegleiter des Menschen. Die zweiteilige Terra X-Reihe „Die Geschichte der Tiere“ erzählt Wissenswertes dieser Erfolgsstory. Im Mittelpunkt der ersten Folge steht die Kulturgeschichte des Hundes. Sie beginnt mit dem Lagerwolf. In grauer Vorzeit geht er mit dem Mensch eine Zweckbeziehung ein. Aus anfänglichem Misstrauen entstehen Zuneigung und enge Bindung.

„Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos.“ Eine Erkenntnis, die zuerst der deutsche Schauspieler Heinz Rühmann formuliert hat, bevor Loriot sie später ein wenig präzisierte. Für den deutschen Humoristen war ein Leben ohne Mops unter keinen Umständen vorstellbar. Rund sieben Millionen Hundehalter in Deutschland geben beiden prominenten Künstlern Recht. Der Hund ist nicht nur das erste Haustier, sondern auch der beste Freund des Menschen.

Keine Liebe auf den ersten Blick
Liebe auf den ersten Blick ist es nicht, als sich Grauwolf und Mensch zum ersten Mal begegnen. „Canis lupus“ ist vom Hunger getrieben und stöbert in der Müllhalde einer Steinzeitsiedlung. ..........

Weiter auf: http://www.zdf.de/terra-x/geschichte-de ... pe=Artikel


ZDF
Sonntag, den 02.08.2015
19,30 Uhr
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 02.08.2015, 19:34

Nicht vergessen! ;-)
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 2080
Registriert: 20.05.2007, 11:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Beitrag von Amigo » 02.08.2015, 20:20

Danke für den Tipp.

Ich fand es ganz informativ. Aber Cocker waren das doch nicht. Eher Cavaliere, oder?

Egal, Hauptsache man darf so ein "Geschenk der Evolution" sein Eigen nennen. :wink:

Was würden wir eigentlich mit unserer Zeit anfangen, wenn wir keine Hunde hätten? :mrgreen:

LG Jessica und ihr Evolutionsgeschenk!
Amigo (04.02.2002-26.06.2017) -Geliebt und Unvergessen-

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 02.08.2015, 23:05

Ja, das waren Kavalier King Spaniel. Ich mußte auch schmunzeln.
(Ich weiß das Rita Hayworth z.B. einen Orschi hatte und Nixon einen Blauschi. ;-) )

Aber es waren zwei Engl. Cocker im Bild!
Ein Schoko und das Portrait eines liegenden Blauschis.
Und insgesamt 4 Dackel. :mrgreen:

Wo ich auch lachen mußte, war der Chi als Schoßhund der Ägypter und Römer! Der Chi ist eine der ältesten Hunderassen Mexikos!
Da waren so einige Dreher drin!

Ich fand es sehr interessant. Sehr vieles kannte ich noch gar nicht. Wo ich auch etwas verwirrt war, dass bei den Römern die Bracke vorhanden war. Mein Kenntnisstand war der, dass aus der Bracke der Dackel heraus gezüchtet wurde und als solches schon bei den Römern für Kleinwild im Jagdeinsatz war. Und über die Einkreuzung von Terriern der Rauhaar raus gezüchtet wurde. (Deshalb gibt es in Rauhaarwürfen immer noch ab und an ein Kurzhaarexemplar ;-) )

Was fehlte war bei den Forschungsreihen, dass man festgestellt hat, dass Hunde mehr die Sprache des Menschen kennen und übersetzen können, als andere Tiere. Mehr sogar noch als der Affe. Das einzige Manko - was für uns alle das wichtigste wäre - sie können nicht antworten!

Ohne Hunde? :shock:
Ich hätte Entzugserscheinungen wie ein Drogenabhängiger! :lol:
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
A.N.N.
Beiträge: 2749
Registriert: 20.04.2012, 14:48
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Beitrag von A.N.N. » 03.08.2015, 06:08

Ich habe es gestern mir auch angeschaut und fand es echt gut gemacht. Viel informatives und interessantes in den Beiträgen. Könnte mehr solcher Sendungen ruhig geben.
Liebe Grüße
ANN mit FEE und LOONA

BildBild
BildBild

Clarissa
Beiträge: 18
Registriert: 02.09.2015, 23:44

Re: Terra X - Der Hunde, 1. Teil, 02.08.2015/ZDF

Beitrag von Clarissa » 27.09.2015, 20:48

hab´s verpasst. werde aber in der Mediathek nachschauen
LG,
Clarissa

Antworten