Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Antworten
HazelH
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2014, 15:00
Wohnort: Pforzheim

Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von HazelH » 09.03.2014, 20:18

Gibt es eine "Cockerspielgruppe" bzw. regelmäßiges Cockertreffen in Pforzheim oder Umgebung?
Wenn ja, wir wären interessiert! :wink:
LG,
Dora und Svea mit Hazel

Xanthe vom Odenwald, 10.09.2013

Bild

Benutzeravatar
Uschi
Beiträge: 1942
Registriert: 24.11.2004, 10:13
Wohnort: BaWü

Re: Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von Uschi » 10.03.2014, 13:23

Schau mal nach auf der HP des Jagdspaniel Klubs und dort bei Bezirksgruppen.
Uschi mit Luna, Douscha und Kessy im Herzen
(Immer wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich so, als wärst Du nie gegangen. Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung)

HazelH
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2014, 15:00
Wohnort: Pforzheim

Re: Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von HazelH » 10.03.2014, 13:43

Vielen Dank für die gute Idee...
LG,
Dora und Svea mit Hazel

Xanthe vom Odenwald, 10.09.2013

Bild

HazelH
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2014, 15:00
Wohnort: Pforzheim

Re: Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von HazelH » 12.03.2014, 10:29

Vielen Dank an alle, die mir in PN eine Nachricht gesendet haben! Vielleicht bekommen wir eine Cocker-Gruppe in Pforzheim zusammen...? :P
Weitere Interessenten gerne melden, auch ruhig mit Mail-Adresse! -n-
LG,
Dora und Svea mit Hazel

Xanthe vom Odenwald, 10.09.2013

Bild

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 12.03.2014, 20:17

Dora :D

Cockertreffen zu organisieren geht ganz einfach.

Du suchst Dir ein Gelände wo man anderthalb bis 2-3 Stunden laufen kann - kommt drauf an welche Altersklasse von Hunden mitlaufen. :wink:
Schön sind Mischgelände, wo sich Geländeformen abwechseln. Wälder, Wiesen, Wasser z.B. Achte darauf das Freilauf erlaubt ist!
Gleichzeitig ein Augenmerk drauf werfen, ob dort auch eine Gastronomie in der Nähe angesiedelt ist, in der man das Treffen ausklingen lassen könnte. Wichtig dabei! Hunde dürfen mit in den Gastraum oder auf die Sonnenterrasse! :wink:

Danach suchst Du Dir im Rahmen von 6-7 Wochen im voraus einen Termin und stellst den Online mit Adresse (Navifähig) des Treffens und wer alles mit zum kulinarischen Ausklang mitkommt.
Für den Tag des Treffens kann man dann noch per PN Handy-Nummern austauschen, dass man untereinander Bescheid gibt ob jemand plötzlich nicht kann oder etwas später kommt.

Fertig und es heißt warten wer sich anmeldet.

:mrgreen:
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Nisi1981
Beiträge: 432
Registriert: 09.01.2013, 08:01
Wohnort: Kreis Düren
Kontaktdaten:

Re: Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von Nisi1981 » 12.03.2014, 20:29

Genau, und wenn es passt komm ich mit der Wurfschwester... :lol:
Sooooo weit, ist Pforzheim ja auch nicht weg. :wink:

Und ganz vielleicht packe ich ja auch die Insektenmafia ein, oder Maja&Josie oder so. :mrgreen:

HazelH
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2014, 15:00
Wohnort: Pforzheim

Re: Cockertreffen Pforzheim/Enzkreis

Beitrag von HazelH » 12.03.2014, 21:22

Ganz lieben Dank für die ausführliche "Anleitung" -bv- , so ganz, ganz langsam nimmt die Sache Gestalt an.
Im PN-Bereich bekam ich schon einige Anfragen, es wäre echt toll, wenn es klappen würde. Und wenn dann auch noch die kleine -f- Hope -f- einfach um die Kurve rennt... Eine Vorstellung, bei der mir ganz warm uns Herz wird... -dk-
LG,
Dora und Svea mit Hazel

Xanthe vom Odenwald, 10.09.2013

Bild

Antworten