Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Buddy » 14.01.2014, 13:17

Mambine hat geschrieben:Die Hundewaschanlage ist – ausgerechnet – im Winter geschlossen wegen Frostgefahr. Da hab ich letztes Wochenende noch geguckt.

Aber ich darf ja sowieso nicht mit, wurde ausgetauscht, schluchz ...
Oh ich habe dich wegkopiert glaube ich. Böses ich. Sorry tut mir leid.

Danke Vera das du meinen Fehler wieder gut gemacht hast.
8) 8) 8) 8) 8) 8)
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Buddy » 14.01.2014, 13:17

Mambine hat geschrieben:Die Hundewaschanlage ist – ausgerechnet – im Winter geschlossen wegen Frostgefahr. Da hab ich letztes Wochenende noch geguckt.

Aber ich darf ja sowieso nicht mit, wurde ausgetauscht, schluchz ...
Oh ich habe dich wegkopiert glaube ich. Böses ich. Sorry tut mir leid.

Danke Vera das du meinen Fehler wieder gut gemacht hast.
8) 8) 8) 8) 8) 8)
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1332
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Mambine » 14.01.2014, 16:38

Vera hat geschrieben: Aber ansonsten kommst Du sehr wohl mit!

na gut ... :wink:
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1332
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Mambine » 16.01.2014, 16:57

Ihr seit ja selbst alle täglich mit euren Hunden draußen, sodass ich euch nichts Neues erzähle, aber ich schreib es doch mal:

Die Wege sind schlammig und auf dem Truppi war die Bundeswehrfahrschule unterwegs und es wurden Waldarbeiten durchgeführt. Deshalb sind auch die geschotterten Wege momentan nicht der Hit. Ich empfehle dringend Gummistiefel, meine Wanderschuhe würde ich da nicht "opfern". Ich werde auch Wasser mitnehmen, um den Hund hinterher zumindest etwas zu säubern, damit wir im Restau nicht zu unangenehm auffallen.

@@Claudia: hast du noch den Flyer von der Pizzeria und kannst einen Tisch bestellen? Ich finde meinen nicht, hab wohl sehr gründlich aufgeräumt.
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Buddy » 16.01.2014, 21:02

Das hatte ich mir gedacht, war vor drei Wochen schon so da. Mein Hunde sahen aus wie die Schweine. Die bleiben auf jeden Fall im Auto wenn wir essen gehen.

Puh, ob ich den Flyer noch habe ? Ich schau mal.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Buddy » 16.01.2014, 21:07

Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Petra_Dortmund
Beiträge: 196
Registriert: 28.12.2007, 19:21

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Petra_Dortmund » 16.01.2014, 21:25

Ups, hab mich ja noch garnicht eingetragen

Vera und Dieter mit Max und Winnie
Brigitte, Eric und Hanna
Ulrike mit Mambo
Claudia, Peter mit Yuri und Buddy
Edith mit Sadie
Jessi mit Happy und Blue
Petra mit Sony
Liebe Grüße Petra
Für immer unvergessen Sony und Flash im Herzen

Benutzeravatar
Vera
Beiträge: 14790
Registriert: 23.11.2004, 19:55
Kontaktdaten:

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Vera » 17.01.2014, 07:53

seufz, meine Schwester wird not amused sein, selbst wenn wir die Hunde vorher so gut wie möglich reinigen.....

Aber wir freuen und auf Euch morgen, wir sind schon am packen und fahren gegen 11 Uhr los.
Vera mit Winnie, Pebbles und Philou im Bett
und Mäxlein im Herzen

Benutzeravatar
Brigitte
Beiträge: 1912
Registriert: 17.04.2006, 09:12

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Brigitte » 17.01.2014, 08:26

Mambine hat geschrieben: Die Wege sind schlammig und auf dem Truppi war die Bundeswehrfahrschule unterwegs und es wurden Waldarbeiten durchgeführt. Deshalb sind auch die geschotterten Wege momentan nicht der Hit. Ich empfehle dringend Gummistiefel, meine Wanderschuhe würde ich da nicht "opfern". Ich werde auch Wasser mitnehmen, um den Hund hinterher zumindest etwas zu säubern, damit wir im Restau nicht zu unangenehm auffallen
Da ich in den Gummiestiefeln keine 10m laufen kann (und schon gar keine Schotterwege), müssen doch meine Wanderschuhe herhalten. :)
Wasser habe ich immer im Auto, aber nach Handtüchern muss ich nochmal schauen. Hanna ist sowieso selbstreinigend, aber Eric zieht den Dreck magnetisch an.

@Claudia
waren wir da im Jahr 2012 auch schon?? Ich kann mich dunkel an eine Kreuzung erinnern, wo die Pizzeria war. Stimmt das? Hört sich doch gut an, die war doch sehr lecker.
Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich viel menschlicher. (Hubert Ries)

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1332
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Mambine » 17.01.2014, 11:06

@Vera: um 11 h da sein, nicht erst losfahren.

@ Brigitte: ja, da waren wir schon mal.

Ich habe eine Tisch für 13 h bestellt. Hunde sind ok. (Die machen erst um 13 h auf, aber bis wir alle wieder halbwegs stadtfein sind, passt das.)
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Buddy » 17.01.2014, 11:08

War das die Richtige ?? Ich war mir nicht sicher.

Danke das du das gemacht hast Ulrike.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1265
Registriert: 03.02.2006, 00:01
Wohnort: Neulehe

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Ursula » 17.01.2014, 11:09

Vera hat geschrieben:
Ursula hat geschrieben:Huhu,

für mich leider die absolut falsche Jahreszeit seufz, ich fahr nuneinmal in dieserJahreszeit
mega ungerne weitere Strecken, schade irgendwie hätte mich gerne auch einmal angeschlossen

LG Ursula
Usula, es wird bestimmt nicht schneien...... :wink:
Seufz Vera,

Schnee wäre nicht so das Problem, die Hinfahrt auch nicht, aber ich bin leider etwas hmmm Nachtblind
und fahre solch weite Strecken nicht mehr gerne in der Dunkelheit und Paps muss leider am Samstag arbeiten.

LG Ursula
mit Alli-Phuu und Thelma dem Rölleken im Herzen und Tammi dem Springerle auf dem Sofa

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11375
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Buddy » 17.01.2014, 11:31

Wenn wir um ein essen gehen und du spätesten um drei fahren würdest kommst du doch im Hellen an oder ??

Wäre so schön wenn du kommst.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1265
Registriert: 03.02.2006, 00:01
Wohnort: Neulehe

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Ursula » 18.01.2014, 20:27

FOTOS??????????? habt ihr welche gemacht, lasst uns doch wenigstens ein ganz kleines Bisschen teilhaben.

LG Ursula
mit Alli-Phuu und Thelma dem Rölleken im Herzen und Tammi dem Springerle auf dem Sofa

Benutzeravatar
Sabine, Grille, Hummel
Beiträge: 11200
Registriert: 24.11.2004, 08:16
Wohnort: Südwestpfalz

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Sabine, Grille, Hummel » 19.01.2014, 22:11

Hier einige Impressionen von einem herrlichen Spaziergang!

Wenn einer mir gesagt hätte "Nächste Woche haben wir Ostern!" hätte ich es geglaubt. Es war wie Anfang Frühling!
Die Büsche haben schon grüne Knospenansätze, es war mild und unsere Hunde haben es genossen!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Cocker sind wie eine Frikadelle - da ist alles drin!

BildBild
Bild

Benutzeravatar
Edda & Sadie
Beiträge: 1979
Registriert: 24.11.2008, 13:37

Re: Cockerspaziergang Raum Dortmund / Hemer am 18.1.

Beitrag von Edda & Sadie » 19.01.2014, 22:58

Danke, Sabine!
Das verlängert mir noch den schönen Tag mit unseren Cockern und Ehrencockern. :D
LG Edith
Edith mit Sadie und Cocker Lukas im Herzen
Bild

Antworten