Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 15.01.2018, 12:01

Hallo Zusammen,

gestern waren wir mal testlaufen. Wir haben uns für den Dorneywald entschieden und haben mit Dummysuche ( ich Dussel habe den Futterdummy von Enya verloren und Buddy hat ihn wieder gefunden) eine gute Stunde gebraucht. Ich denke das sollte sowohl für Blondie als Welpe als auch für Eric als Opi gut zu schaffen sein.

Naviadresse wäre Hedwigstr. 44, 44149 Dortmund. Da ist ein Parkplatz vor einem Spielplatz auf dem wir uns gut treffen können.

Danach waren wir bei dem Griechen was Essen und haben dann auch gleich den Tisch für den 27. reserviert. Erst mal 10 Personen, ich kann aber problemlos noch erhöhen. Hunde mit rein zu nehmen ist auch kein Problem.

Ich freue mich auf ein schönes Treffen mit Euch.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Bananenhamster
Beiträge: 70
Registriert: 22.11.2017, 20:47

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Bananenhamster » 15.01.2018, 14:07

Super!
Vielen lieben Dank für Mühe und Orga!
Everyone thinks they have the best Dog!
And none of them ist wrong. -W.R. Purche-

Liebe Grüße von Cocker Nala und den Rennmäusen Q, Panna Cotta und Duke

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 16.01.2018, 08:45

Mach ich gerne.

Wenn ihr für Anfragen meine Handynummer haben wollt schreibt mich per PN an, dann schicke ich sie Euch. Falls den Samstag was ist.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1317
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Mambine » 17.01.2018, 12:52

Leider haben wir bei der Planung einen gaaanz wichtigen Aspekt vergessen:

Am 27.1. um 15.30 hat der BVB ein Heimspiel.

Damit bin ich raus, denn im BVB-Stau stehen ist kein Vergnügen.

Ich vermute aber, dass es allen so ergehen wird: Könnten wir den Termin vielleicht einfach auf Sonntag, den 28. verlegen?
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 17.01.2018, 15:44

Wir treffen uns um 14 Uhr. Da sollten wir dem Bvb nicht ins Gehege kommen.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1317
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Mambine » 18.01.2018, 11:53

Wie du meinst. Kann klappen, kann nicht klappen.
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 18.01.2018, 13:48

Wir fahren ja auch ein paar Km.

Ich habe jetzt alles organisiert und ich kann an dem Sonntag nicht.

Ihr könnt das Treffen gerne da hin verlegen. Dann müsste nur jemand die Organisation übernehmen.

Ich müsste dann nur Bescheid wissen das ich den Tisch storniere.

Da sich aber sonst keiner dazu gemeldet hat bisher gehe ich davon aus das es mit Samstag ok ist.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

John Boy-Rufus
Beiträge: 60
Registriert: 22.05.2011, 17:06

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von John Boy-Rufus » 18.01.2018, 13:56

Also ich bin Sonntag schon eingeladen zum 80ten und hatte den Sa fest eingeplant also Sonntag wäre ich raus
Gib dem Menschen einen Hund
und seine Seele wird gesund
(Hildegard von Bingen)

Benutzeravatar
Brigitte
Beiträge: 1909
Registriert: 17.04.2006, 09:12

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Brigitte » 21.01.2018, 21:19

So ein mist, Hanna hat sich entschlossen, ausgerechnet jetzt läufig zu werden. Sie ist zwar im Zeitplan, aber trotzdem ärgerlich für mich. Auch wenn keine intakten Rüden dabei sind, müsste sie an der Leine bleiben (sie ist dann wahrscheinlich in der Standhitze), was für mich, in einer Gruppe immer stressig ist.
Ich werde also nicht kommen können :cry:
Schade, ich hatte mich schon gefreut :(
Wenn der Hund dabei ist, werden die Menschen gleich viel menschlicher. (Hubert Ries)

Benutzeravatar
Mambine
Beiträge: 1317
Registriert: 08.08.2009, 22:57

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Mambine » 22.01.2018, 10:19

Kleine Info, die ihr wissen solltet: Alle Dortmunder Wälder sind nach dem Sturm vorerst bis zum 28. offiziell gesperrt:

https://www.ruhrnachrichten.de/Staedte/ ... 47615.html
Herzliche Grüße

Ulrike und Mambo

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 22.01.2018, 11:56

Danke für die Info Ulrike.
Dann müssen wir doch wie ursprünglich geplant das Uni Gelände nehmen. Ich suche gleich den Treffpunkt raus und schreib ihn euch rein.
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 24.01.2018, 20:29

Buddy hat geschrieben:
15.01.2018, 12:01
Hallo Zusammen,

gestern waren wir mal testlaufen. Wir haben uns für den Dorneywald entschieden und haben mit Dummysuche ( ich Dussel habe den Futterdummy von Enya verloren und Buddy hat ihn wieder gefunden) eine gute Stunde gebraucht. Ich denke das sollte sowohl für Blondie als Welpe als auch für Eric als Opi gut zu schaffen sein.

Naviadresse wäre Hedwigstr. 44, 44149 Dortmund. Da ist ein Parkplatz vor einem Spielplatz auf dem wir uns gut treffen können.

Danach waren wir bei dem Griechen was Essen und haben dann auch gleich den Tisch für den 27. reserviert. Erst mal 10 Personen, ich kann aber problemlos noch erhöhen. Hunde mit rein zu nehmen ist auch kein Problem.

Ich freue mich auf ein schönes Treffen mit Euch.

Sorry für das hin und her. Ich habe mit einer Bekannten gesprochen die in der Nähe des Waldes wohnt, sie sagt da zu gehen ist kein Problem. Daher bitte zurück zum ursprünglichen Treffpunkt.

Den anderen habe ich gerade gelöscht, also nicht wundern bitte
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Maxi2001
Beiträge: 293
Registriert: 02.07.2017, 21:31
Wohnort: Kreis Soest

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Maxi2001 » 24.01.2018, 23:08

Wir freuen uns schon. Heute war es hier sogar sonnig. Vielleicht haben wir ja am Samstag auch Glück mit dem Wetter!?
Gaby mit Blondie
und Maxi, mein Seelenhund, unvergessen im -f-

Benutzeravatar
Buddy
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 25.08.2010, 01:39

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Buddy » 25.01.2018, 07:32

Ich hoffe.
Ich wäre ja mit trocken schon zufrieden
Claudia mit Buddy, Yuri und Enya und dem Seelenhund Lanya fest im Herzen.
- “Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.”
Anton Bruckner (1824-1896), Komponist-

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 2039
Registriert: 11.02.2005, 15:30
Wohnort: Möhnesee/NRW

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Thomas » 27.01.2018, 09:03

Hallo zusammen,
ich wünsche euch gutes Wetter und einen schönen Spaziergang.

Liebe Grüße
Thomas
Mit Charly im Haus und Joe tief im Herzen- man sollte niemals "Nie" sagen...

Bananenhamster
Beiträge: 70
Registriert: 22.11.2017, 20:47

Re: Treffen am 27.01.17 in Dortmund-Oespel

Beitrag von Bananenhamster » 27.01.2018, 12:04

So, Nala hat noch was neues zum "anziehen" bekommen und dann machen wir uns auch gleich auf die Socken.
Wir freuen uns!
Bis gleich
Everyone thinks they have the best Dog!
And none of them ist wrong. -W.R. Purche-

Liebe Grüße von Cocker Nala und den Rennmäusen Q, Panna Cotta und Duke

Antworten